Großer Umbruch

Gleich sechs Spieler müssen die Admira verlassen

Der Bundesligist Admira treibt unter Mastermind Felix Magath den Umbruch in der Mannschaft voran - und trennte sich am Donnerstag gleich von sechs Spielern. 

Mit Bjarne Thoelke, Fabio Strauss, Kolja Pusch und Fabian Menig (Vertrag aufgelöst, wechselt zum Halleschen FC) sowie den Leihspielern Mario Pavelic (HNK Rijeka) und Jung-min Kim (FC Liefering) verlässt ein Sextett den Verein. Das gab der Vorletzte der abgelaufenen Saison am Donnerstag bekannt.

„Der FC Flyeralarm Admira möchte sich in diesem Rahmen bei allen fünf Spielern recht herzlich für ihren Einsatz in den vergangenen außergewöhnlichen Wochen und Monaten bedanken und wünscht ihnen für ihre kommenden Aufgaben alles Gute“, heißt es auf der Klub-Webseite

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 20. April 2021
Wetter Symbol

Sportwetten