Ein Sommer mit Tier

Urlaub mit Hund in der Steiermark

Die Steiermark als Hunde-Paradies: Traumhafte Wanderrouten, interessante Ausflugsziele und zahlreiche Schwimmmöglichkeiten warten auf Erkundung.

Für Hundebesitzer gibt es kaum Herzzerreißenderes als den traurigen Blick des geliebten Hundes, wenn er nicht mit darf. Sitzt der vierbeinige Freund nicht neben uns, können wir nichts so richtig genießen. Jeder, der ein paar schöne und erholsame Tage im Grünen Herzen Österreichs verbringen möchte, darf sich an dieser Stelle freuen: Fast überall wird die Fellnase gern gesehen! Meine Hündin „Aimi“ und ich verbringen friedliche Stunden auf den steirischen Almen, kühlen unsere Füße bzw. Pfoten in märchenhaften Bergseen und schließen Freundschaften mit anderen unternehmungslustigen Vier- und Zweibeinern.

Die Obersteiermark bildet den gebirgigen, waldreichen Teil der Steiermark. Hier fühlen sich Bergfans zuhause. Die Region Schladming-Dachstein ist den meisten als Schigebiet bekannt, doch im Sommer ist sie das Reich begeisterter Wanderer, Mountainbiker und Kletterer. Tagelang könnte man hier die Gipfeln, Almen und Hütten erkunden und die Aussicht genießen.

Wandern mit Hund in der Steiermark
Das grüne Herz Österreichs bietet viele Routen für Mensch und Tier. Wir stellen Ihnen ein paar vor.

  • Die 6-Seen-Wanderung im Ausseerland bietet Erfrischungsmöglichkeiten für tierische Pfoten.

  • Die 3-Seen-Tour im Salzkammergut verfügt ebenfalls über Möglichkeiten zur Abkühlung.

  • Wanderung vom Grünen See auf die Sonnschienalm: Das ist ein Tipp für besonders Fleißige, denn die Strecke beträgt 21.4 Kilometer. Achtung: Beim Anblick der traumhaften Farbe des Wassers bleibt einem zuerst die Spucke weg! Auf dem Rückweg kommen wir vorbei an den 3 Klammböden, der Klause und der Klammhöhe. Paradiesische Landschaft!

  • Die „Kulinarische Weinberg- Wanderung“ führt mitten durchs südsteirische Weinland und ist ca. 6 Kilometer lange. Die Route führt durch Weingärten, vorbei an idyllischen Kapellen und am berühmten Grenztisch. Gemütliche Wanderungen gehen vom Kurort Aflenz aus.

  • Ein Teil des sogenannten „Sinnes- Weges“ verläuft durch das lichte Wäldchen entlang des Feistringbaches. Am Ende des Themenweges wartet außerdem noch ein Barfuß-Parcours, eine wahre Wohltat für müde Wander-Füße!

Jetzt für unseren Tierecke-Newsletter anmelden:

Baden mit Hund in der Steiermark
Abkühlung gesucht? Wir verraten die schönsten Plätze in der Steiermark.

  • Leopoldsteinersee: Glasklares Wasser und eine grüne Oberfläche warten auf Mensch und Tier.

  • Altauseer See: Bei den offiziellen Liegewiesen in Altaussee sind Hunde nicht erlaubt, abseits davon - entlang des Weges rund um den See - gibt es kein Verbot.

  • Im Packer Stausee kommen vierbeinige Wasserratten voll auf ihre Kosten, außer an den öffentlichen, meist ohnehin rappelvollen Badestränden dürfen sie ansonsten überall das kühle Nass genießen. 

  • An der Panoramastraße von Turnau liegt der Dürrsee, ein ideales Fotomotiv.

  • Badesee in Gaishorn, wo das Schwimmen sowohl Zwei- als auch Vierbeinern gestattet ist.

  • Im Stausee Soboth, der mich ein wenig an norwegische Fjorde erinnert, darf „Aimi“ sich an ausgewiesenen Stellen abkühlen.

  • Ein besonderes Erlebnis ist das Planschen im auf 1763 Meter Seehöhe gelegenen Turracher See nach einer ausgedehnten Wanderung. 

Sie kennen noch zusätzliche schöne Plätze in der Steiermark, an denen auch Vierbeiner voll auf ihre Kosten kommen? Verraten Sie es uns entweder auf Instagram mit #SommerMitTier oder schreiben Sie uns an tierecke@kronen-zeitung.at

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 12. August 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.