22.07.2020 08:00

Damals, am 22. Juli

ÖFB-Frauen spielen 1:1 gegen Favorit Frankreich

In der Sendung „Damals“ nimmt krone.tv Sie mit auf eine Zeitreise durch die Geschichte unseres Landes und das Archiv der Kronen Zeitung. Was hat die Österreicher bewegt und unser Land geprägt?

Bei der 12. Fußball-Europameisterschaft der Frauen 2017 in den Niederlanden ist Österreichs Damen-Elf das Team der Stunde. Nie zuvor hatte sich die 1990 gegründete Frauenmannschaft für eine Endrunde qualifizieren können. Bei der Euro-Premiere trifft man als klarer Außenseiter in Gruppe C auf die Schweiz, Island und die starken Französinnen. Im ersten Gruppenspiel werden die Eidgenossinnen mit 1:0 geschlagen; anschließend kommt es am 22. Juli 2017 zum Showdown gegen das Topteam aus Frankreich. Frankreich ist damals auf Platz drei der Weltrangliste, Österreich nur Vierundzwanzigster. Doch die Österreicherinnen präsentieren sich von ihrer besten Seite und zeigen, dass sich die Aufbauarbeit und das harte Training gelohnt hat ...

Weitere Sendungen find Sie auf krone.at/damals!

Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Alle anzeigen