26.06.2020 12:23 |

Auch mit 35 Jahren:

Goalgetter Bozkurt immer noch heiß auf Tore

Er ist wieder zurück! Osman Bozkurt wird in der neuen Saison der 3. Liga in Wiener Neustadt auf Torjagd gehen. Geht es nach dem Goalgetter werden sich die Neustadt-Fans auf ein wahres Torfestival freuen können. „Wenn Ronaldo das mit 35 Jahren in der Seria A noch hinbekommt, dann schaff ich das auch in der Ostliga", setzt sich Bozkurt die Latte hoch. Matus Paukner hingegen wechselt von Neustadt zu Ligakonkurrent Bruck/Leitha.

Der 35-jährige Torjäger, der bereits in der Saison 2012/2013 für die Neustädter aufgelaufen ist, hat noch lang nicht genug und möchte nun die neuformierte Truppe von Trainer Jürgen Burgemeister auf Kurs bringen. „Ich liebe es einfach Tore zu schießen und solange ich fit bin, werde ich das auch machen. Wenn Ronaldo das mit 35 Jahren in der Seria A noch hinbekommt, dann schaff ich das auch in der Ostliga“, so Bozkurt.

Kapitän Gradinger bleibt auch an Bord
Das hört Vorstand Rainer Spenger gerne. Denn nach dem Abgang von Stürmer Matus Paukner (Bruck/Leitha) war der Handlungsbedarf groß. „Osman hat zuletzt beim Ligakonkurrenten Neusiedl/See bewiesen, dass er noch weiß, wo das Tor steht“, so Spenger.
Eigentlich mehr als das! Denn die Trefferquote des Ex-Bundesliga-Profis spricht eigentlich für sich. In 57 Partien erzielte der Goalgetter 36 Treffer für die Burgenländer. In der letzten Saison lag er mit zwölf Treffern an der Spitze der Torjägerliste - ex aequo mit Ex-Neustadt-Kicker Matus Paukner. „Ich möchte mit meiner Erfahrung einfach helfen“, ergänzt Bozkurt.
Helfen möchte auch Kapitän Andreas Gradinger. Neustadts Abwehrchef hat um ein Jahr verlängert. „Das freut mich sehr. Wir werden eine gute Mischung aus gestandenen Spielern und Talenten finden“, so Coach Burgemeister. Ebenfalls wieder zurück in Neustadt ist Almir Mujkic. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 10. Juli 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.