24.06.2020 12:12 |

„Fügt Land Schaden zu“

Djokovic-Papa mischt sich ein: „Dimitrow schuld“

Srdjan Djokovic, der Vater von Tennis-Superstar Novak, sorgt einmal mehr für Aufsehen: Laut ihm ist nicht sein Sohnemann, sondern Grigor Dimitrow schuld am Corona-Fiasko rund um die Adria Tour! 

Jetzt fand Papa Djokovic auch den Sündenbock für den Corona-Ausbruch bei den Teilnehmern und das damit einhergehende Scheitern der Adria-Tour. „Selbstverständlich“ war es nicht sein Sohn Novak, den er sich vorknöpfte, sondern einen anderen Star des Charity-Events: Den Bulgaren Grigor Dimitrow (29).

„Er wurde krank, er weiß auch, wo“
„Grigor Dimitrow ist der Schuldige“, schimpft er gegenüber der serbischen Tageszeitung „Kurir“: „Dimitrow habe erst nach dem Test in Zadar bekannt gegeben, dass er am Coronavirus leidet, obwohl er schon vorher getestet wurde.“ Das heißt laut Djokovic senior: Dimitrow war schon vorher krank. „Er wurde krank, er weiß auch, wo, und jetzt hat er unserem Land und unserer Familie großen Schaden zugefügt.“

Dimitrow gab als Erster seine Infektion mit dem Coronavirus nach der von Djokovic organisierten Adria-Tour bekannt. Ihm folgten der Kroate Borna Coric, der Serbe Viktor Troicki und am Dienstag dann auch Djokovic selbst. Zudem sollen noch zwei Trainer am Coronavirus erkrankt worden sein. Auch der Fall des NBA-Stars Nikola Jokic scheint eng mit der Tennis-Corona-Party von Djokovic zusammenzuhängen. 

Auch Federer und Thiem als Zielscheiben
Srdjan Djokovic diffamiert nicht zum ersten Mal einen Gegner seines Sohnes. Auch Roger Federer (oben im Bild) kritisierte er für die Fortsetzung seiner Laufbahn, ihm empfahl er in einer serbischen Talkshow, mit fast 40 Jahren endlich zu Hause zu bleiben: „Erziehe deine Kinder und geh Ski fahren“, riet er dem Superstar. Österreichs Star Dominic Thiem soll er „irgendeinen Österreicher“ genannt haben, weil er es als Respektlosigkeit empfand, dass das Belgrader Publikum neben seinem Sohn auch Thiem anfeuerte.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 05. Dezember 2020
Wetter Symbol

Sportwetten