16.06.2020 06:30 |

Nach Anzeige:

Getrickst? „Nestor war nur auf dem WC“

Sturm-Trainer Nestor El Maestro kommt aus den Negativ-Schlagzeilen nicht heraus. Fußball-Bundesliga erstattete Anzeige gegen ihn. El Maestro soll in Hartberg gegen die laufende Funktionssperre verstoßen haben...

Die nächste Anzeige gegen den ohnehin schon gesperrten Sturm-Coach Nestor El Maestro! Es besteht laut Bundesliga der Verdacht, dass er beim Spiel in Hartberg gegen seine Funktionssperre von vier Spielen verstoßen hat. Der Verein hat nun bis nächsten Montag Zeit für eine Stellungnahme. Sturm sieht die Anzeige jedenfalls gelassen.

Denn: Die Wege des Herren sind schließlich unergründlich. So kann’s schon einmal passieren, dass Sportdirektor Andreas Schicker und El Maestro in der Halbzeitpause eines Spiels zufällig den gleichen Weg haben. So eben auch Sonntag in der Derby-Pause in Hartberg. „Ich bin in der Halbzeit im Mannschaftsbus gewesen, um ein Ladekabel und Getränk zu holen. Nestor war auch im Bus, aber nur auf dem WC. Wir haben aber keinen Kontakt gehabt“, widerspricht Schicker den Vorwürfen. Die Funktionssperre erlaubt nämlich 30 Minuten vor Spielbeginn bis zum Schlusspfiff keinen Kontakt zu Klubvertretern, in welcher Form auch immer. „Wir haben kein schlechtes Gewissen, haben nichts gemacht “, erklärt der schwarze Sportdirektor.

Belastendes Video?
Aber: Laut Infos der „Steirerkrone “ soll der Bundesliga sehr wohl belastendes Videomaterial von einem Treffen des Duos im Bus vorliegen. Sollte der Trainer die Auflagen verletzt haben, wird er für längere Zeit aus dem Verkehr gezogen. Auch eine Verdoppelung der Sperre wäre möglich. 

Burghard Enzinger
Burghard Enzinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. Juli 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
19° / 25°
leichter Regen
17° / 25°
leichter Regen
18° / 25°
starke Regenschauer
18° / 25°
leichter Regen
15° / 22°
Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.