„Hat mich geärgert!“

Alkohol-Vorwurf: Barca-Star bricht sein Schweigen

Barcelona-Star Arturo Vidal musste sich zuletzt Alkohol-Vorwürfe gefallen lassen. Nun bricht der Chilene sein Schweigen und zeigt sich gewohnt kämpferisch.

Was war passiert? Sein Ex-Teamkollege Giorgio Chiellini schrieb in seiner Auto-Biografie über Vidal, dass „Alkohol ein bisschen seine Schwäche war“.

Zum Ärger des Chilenen. „Ich verstehe nicht, warum man so etwas schreibt. Das hat mich geärgert“, schimpft der 33-Jährige bei einem Live-Video auf Instagram. Vidal sprach bereits mit seinem Ex-Juve-Mitspieler: „Er hat mich angerufen und es mir erklärt.“

„Da bin ich genauso wie alle anderen“
Vidal stellt klar, dass er nichts gemacht habe, was er nicht durfte. „Ich arbeite hart und wenn sich meine Freunde treffen und ich die Erlaubnis des Vereins habe, dann gehe ich da auch hin“, schildert der Barcelona-Mittelfeldmann. „Wenn ich mich auf etwas konzentrieren muss, dann tue ich das. Wenn ich aber Spaß haben darf, dann nutze ich das aus. Da bin ich genauso wie alle anderen.“

Der „Krieger“ macht seinem Spitznamen alle Ehre. „In meiner ganzen Karriere hatte ich noch nie so viel Zeit, mich vorzubereiten. Ich habe mir vorgenommen, meine Karriere so lange wie möglich zu verlängern“, präsentiert er sich kämpferisch. Vidal fühle sich „körperlich großartig, besser als je zuvor“. Seine Zukunft sieht er übrigens in Barcelona. „Ich bin froh, dass wir eine gute Mannschaft haben und ich tolle Freunde in der Kabine habe!"

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 04. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.