15.05.2020 08:45 |

Krise am Transfermarkt

„Es wird sicher mehr arbeitslose Spieler geben“

So ruhig war es am Transfermarkt um diese Zeit seit Jahren nicht mehr. Das Geld sitzt bei den Fußballklubs rund um den Globus nicht mehr so locker. Die Seuche geht freilich auch an Spielerberater Max Hagmayr nicht spurlos vorüber. Der österreichische Krösus unter den Managern sprach mit der „Steirerkrone“ über die Auswirkungen der Corona-Krise im Fußball-Geschäft.

Man kann mit Fug und Recht behaupten, dass Max Hagmayr der Krösus unter den Spielerberatern hierzulande ist. Keiner ist im In- und Ausland so gut vernetzt wie der 63-Jährige. Für gewöhnlich ist der gelernte Jurist pausenlos quer durch Europa unterwegs, jetzt dauert sein Boxenstopp in der Heimat schon zwei Monate. „Ungewohnt, aber auch schön. Ich hab im Garten den Frühling kommen gesehen, hab mehr Zeit für meine Familie. Im vergangenen Jahr war ich ja doch rund 240 Tage im Ausland unterwegs“, sagt Hagmayr.

Komplizierte Situation für die Klubs
Auf der faulen Haut liegt der Berater allerdings auch in Corona-Zeiten nicht. „Ich führe unzählige Telefonate mit meinen Spielern. Bei jenen, wo der Vertrag ausläuft, gilt’s Lösungen zu finden. Ich bin verantwortlich für sie und muss alles tun, damit es für sie passt.“ Die Situation für die Klubs sei kompliziert. „Sie wissen nicht recht, über welches Budget man verfügen wird, außerdem haben viele aufgeblähte Kader und es kommen Leihspieler wieder zurück. Wichtig ist jetzt, dass der Ball bald wieder rollt.“ Für den durchschnittlichen, austauschbaren Profi brechen laut Hagmayr jedenfalls schwierige Zeiten an. „Es ist eine traurige Tatsache, dass es im Sommer sicher mehr arbeitslose Spieler geben wird.“

Burghard Enzinger
Burghard Enzinger
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Mai 2020
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
9° / 18°
einzelne Regenschauer
9° / 17°
einzelne Regenschauer
9° / 19°
einzelne Regenschauer
10° / 17°
einzelne Regenschauer
7° / 13°
starke Regenschauer

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.