29.04.2020 15:16 |

Heidfeld völlig offen

Schumacher war „skrupellos, aggressiv und unfair!“

Obwohl er seit seinem Ski-Unfall Ende Dezember 2013 öffentlichen Blicken verborgen geblieben ist, als Thema ist Michael Schumacher weiterhin omnipräsent! Denn auch wenn niemand außerhalb seines engsten Familien- und Bekanntenkreises vom genauen Gesundheitszustand des siebenfachen Formel-1-Weltmeisters weiß, über die Karriere des Deutschen wissen viele Bescheid - wie auch sein Formel-1-Landsmann Nick Heidfeld, der in einem Interview meinte: Auf der Rennstrecke war er „skrupellos, extrem aggressiv, manchmal unfair!“

Freilich: Was sich im ersten Moment wie eine bittere Abrechnung mit einem Asphalt-Schurken liest, ist mehr eine Annäherung an einen vielschichtigeren Menschen, wie er Michael Schumacher eben ist. Denn im Formel-1-Podcast „Beyond The Grid“ leitet Heidfeld, der selbst in 183 Grands Prix gestartet, aber nie siegreich gewesen war, seine Kritik wie folgt ein: „Außerhalb des Autos ist er der netteste Mensch, aber auf der Rennstrecke ...“

Wie etwa Formel-1-Legende Jean Alesi sei auch Michael Schumacher ein ganz anderer Mensch gewesen, abhängig davon, ob er gerade im Rennwagen saß oder nicht. Auf der Rennstrecke habe er einige Dinge angestellt, die dumm waren, inakzeptabel!

Und auch wenn Heidfeld, der übrigens Fernando Alonso für den komplettesten Fahrer hält, gegen den er in der Formel 1 jemals fahren durfte, keine der „Sünden“ von „Schumi“ konkret anspricht: Womöglich hatte er dabei im Hinterkopf jene Szene, in der er durch eine Kollision mit Damon Hill 1994 in Adelaide die Fahrer-Weltmeisterschaft einsackte, oder den Rammstoß gegen Jacques Villeneuve 1997, für den er komplett aus der Fahrer-Wertung der Saison gestrichen wurde ...

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten