25.04.2020 11:00 |

Wegen Corona:

Schwimmsaison geht heuer erst mal baden

Pack die Badehose ein, nimm dein kleines Schwesterlein - und geschwind geh wieder heim. Tirols Schwimm- und Seebäder starten spät und mit Auflagen in die Sommersaison.

Wie so vieles steht auch die Badesaison trotz strahlendem Sonnenschein im Schatten von Corona. Der Saisonstart Anfang Mai fällt buchstäblich ins Wasser. Wie es danach weiter geht, ist noch unklar.

„Ein normaler Badebetrieb ist kaum vorstellbar“, spricht Ulrich Mayerhofer, Obmann der Tiroler Bäder der WK Tirol, aus, was viele befürchten. Vor Juni rechne man nicht mit Öffnungen und es wird Einschränkungen geben. „Wir versuchen einen gangbaren Weg zu finden, der nicht nur gesundheitlich, sondern auch wirtschaftlich Sinn macht“, erklärt Mayerhofer.

Wie dieser gangbare Weg aussieht, ist aber auch noch nicht sehr konkret. Die Landesregierungen verweisen auf Entscheidungen vom Bund – und die lassen auf sich warten. Die Wirtschaftskammer versuche indes Druck zu machen. „Die Freibäder müssen geöffnet werden“, sagt Mayerhofer. Gerade wenn Urlaube wegfallen, müsse man Alternativen anbieten.

„20 Quadratmeter pro Badegast“
Vorgeschlagen wird deshalb Planschvergnügen mit Abstand: „20 Quadratmeter pro Badegast. Personen aus demselben Haushalt können zusammenliegen“, sagt Mayerhofer. Bademeister sollen kontrollieren, dass auch im Wasser Distanz herrscht. Im Rückschluss bedeutet dies, weniger Personen einzulassen – womit die meisten Betreiber ohnehin rechnen.

„Nix ist fix“: Betreiber warten auf Vorgaben
„Wenn wir nur eine bestimmte Anzahl an Gästen einlassen können, ist der Abstand kein Problem“, betont etwa Matthias Stöger vom Lansersee. Eng könnte es nur im Eingangsbereich werden. Hier müsse man halt ähnlich vorgehen, wie an der Supermarktkasse, gibt sich Stöger optimistisch.

Im Telfer Schwimmbad kann man sich einen Besucherwechsel zu bestimmten Zeiten vorstellen. „Aber dafür müssten wir wissen, wie viele wir reinlassen dürfen“, sagt Chef Markus Huber. Das Schwimmbad sei in der glücklichen Lage, den Innen- und Außenbereich getrennt öffnen zu können.

Hallenbäder und Saunen bleiben noch länger zu
Was gut ist, denn Hallenbäder und Saunen werden wohl erst im Herbst wieder öffnen. Auch in Imst wartet man auf konkrete Regeln. Bisher gebe es nur Gerüchte, aber „nix ist fix“, sagt BM Stefan Weirather. Ähnlich der Tenor aus Kufstein: „Bevor wir die Regeln nicht kennen, können wir keine Aussage tätigen“, heißt es dort.

Badeseen: Mit Abstand im Wasser und an Land
Regeln betreffen auch die 60 Badeseen, die in Tirol öffentlich zugänglich sind. „Die Vorgehensweise hinsichtlich etwaiger behördlicher Kontrollen ist in Ausarbeitung“, heißt es vom Land Tirol. Grundsätzlich gilt aber die Bundesverordnung bei Seen.

Und hier gibt es eine gute Nachricht: „Es spricht aufgrund der derzeitigen stabilen Situation nichts dagegen, Seezugänge unter Wahrung der Abstandsregeln sowohl auf Liegewiesen als auch im Wasser mit Anfang Mai zu benützen - sofern kein Betretungsverbot besteht“, heißt es von Seiten des Bundes.

 Tiroler Krone
Tiroler Krone
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 01. März 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-3° / 14°
wolkenlos
-3° / 13°
wolkenlos
-5° / 11°
wolkenlos
-2° / 12°
wolkenlos
-5° / 10°
wolkenlos