Einigung erzielt

BVB-Star kurz vor Wechsel zu Manchester United?

Steht der neue Klub von Dortmund-Shootingstar Jadon Sancho bereits fest? Laut englischen Medienberichten hat Manchester United das Tauziehen um den 20-Jährigen gewonnen. Es ist bereits von einer Einigung die Rede.

Wie die „Sun“ berichtet, hat Sancho einem Wechsel bereits zugestimmt. In den letzten Monaten wurden die Details zum Hammer-Transfer verhandelt.

Jetzt geht es offenbar nur noch um die Höhe der Ablösesumme. Manchester United muss wohl trotz sinkender Marktwerte in der Corona-Krise richtig tief in die Tasche greifen. „Wir haben schon vor Corona gesagt, dass es unsere liebste Vorstellung ist, dass Jadon weiter bei uns bleibt. Am Ende des Tages muss man aber immer auch respektieren, was der Spieler will. Klar sagen kann ich, dass selbst die ganz reichen Klubs trotz der existenziellen Krise jetzt nicht glauben müssen, dass sie bei uns auf Schnäppchen-Tour gehen können. Wir müssen niemanden unter Wert verkaufen“, sagte Dortmund-Boss Hans-Joachim Watzke zuletzt der „Bild“.

130 Millionen Euro oder sogar mehr?
Das deutsche Medium berichtet von einer möglichen Ablösesumme in der Höhe von mindestens 130 Millionen Euro. Sanchos Vertrag beim BVB würde noch bis Sommer 2022 laufen. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Dienstag, 26. Jänner 2021
Wetter Symbol

Sportwetten