31.03.2020 20:05 |

Polizisten bespuckt

Mann (34) wollte illegal über Grenze am Brenner

Ein 34-jähriger Slowake wollte am Montag zu Fuß die Grenzkontrolle am Brenner umgehen und nach Österreich einreisen. Doch der Mann wurde von einer Polizeistreife festgenommen. Dabei rastete der illegale Grenzgänger aus und versuchte sogar, die Beamten zu bespucken.

Kurz vor Mittag wurde der Fußgänger von der Polizei aufgespürt und zur Grenzdienststelle am Brenner gebracht. „Dort weigerte sich der Slowake, aus dem Streifenfahrzeug auszusteigen, setzte diverse Verwaltungsübertretungen und versuchte, die Beamten zu bespucken“, heißt es vonseiten der Exekutive.

Widerstand geleistet
Der Festgenommene musste letztlich unter Anwendung von Köperkraft aus dem Fahrzeug geholt und am Boden fixiert werden, wobei der Mann vehementen Widerstand leistete. Der 34-Jährige wurde schließlich in die Grenzdienststelle gebracht. Nach durchgeführter Vernehmung wurde der Mann nach Italien zurückgewiesen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 26. Februar 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-0° / 17°
heiter
-1° / 16°
heiter
-2° / 14°
heiter
-0° / 15°
heiter
-1° / 14°
wolkenlos