31.03.2020 11:14 |

„Bitte nicht hamstern“

Kleiner Roboter sorgt im Supermarkt für Ordnung

Kunden eines Edeka-Supermarkts in der deutschen Gemeinde Lindlar, rund 30 Kilometer östlich von Köln, erleben in diesen Tagen eine Überraschung: Ein kleiner Roboter namens „Pepper“ steht im Kassenbereich der Filiale und schwört Einkaufende mit elektronischer Stimme auf Schutzmaßnahmen die Coronavirus-Pandemie betreffend ein.

„Bitte beachten Sie, dass Sie einen Sicherheitsabstand von ca. zwei Metern einhalten“, ist eine der Botschaften, die „Pepper“ verkündet. Besonders eine Sache ist dem elektronischen Helferlein ein Dorn im Auge. „Seien Sie bitte so solidarisch den anderen Menschen gegenüber und unterlassen Sie Hamsterkäufe von speziellen Artikeln, damit jeder in den schweren Zeiten gut versorgt ist“, so eine weitere Botschaft von „Pepper“.

Kommt bei den Kunden gut an
Bisher kommt der kleine Roboter bei den Kunden in dem Laden gut an. „Viele Leute freuen sich und schmunzeln über den Roboter. Das hilft uns, die durch Corona angespannte Situation hier im Markt aufzulockern“, sagt Marktinhaber Marc Philipp Stöcker, der die Idee hatte, „Pepper“, der eigentlich ein Pflegeroboter ist, entsprechend zu programmieren.

„Pepper“ wird von einem japanischen Unternehmen hergestellt und in Banken, Hotels, auf Flughäfen sowie im Pflegebereich eingesetzt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 25. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.