28.03.2020 10:00 |

Kurioser Fall in Mils

Einheimischer (40) drohte mit Corona-Ansteckung

Mit einer Corona-Ansteckung drohte ein Einheimischer (40) am Donnerstag in Mils einer 62-Jährigen, als ihn diese konfrontierte: Der Mann hatte am Innufer illegal Bauschutt und weitere Abfälle „entsorgt“. Er wird angezeigt.

Ein 40-Jähriger hat am Donnerstag in Mils (Bezirk Innsbruck-Land) einer 62-Jährigen damit gedroht, sie mit dem Coronavirus anzustecken. Die Frau, die gerade ihren Hund ausführte, hatte zuvor den Mann dabei erwischt, wie er am Innufer illegal Bauschutt, Pkw-Reifen und andere Abfälle ablagerte, berichtete die Polizei.

Mehrere Übertretungen
Der 40-Jährige behauptete laut Exekutive Corona-positiv zu sein. Er wird wegen gefährlicher Drohung sowie wegen der Verwaltungsübertretung nach dem Abfallwirtschaftsgesetz und dem Covid-19-Maßnahmengesetz angezeigt.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 03. März 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-1° / 16°
heiter
-2° / 15°
heiter
-3° / 14°
heiter
0° / 15°
heiter
-4° / 12°
heiter