26.03.2020 19:00 |

Von 15. bis 25. März

Corona: 13.849 Arbeitslose nun schon mehr in Tirol

Die Corona-Krise lässt die heimischen Arbeitslosenzahlen auf ein Rekordhoch steigen. Seit Beginn der Ausgangssperre ist die Arbeitslosigkeit in Tirol um 13.849 Personen angestiegen. Und es werden wohl noch mehr werden ...

„Die Anzahl der in Tirol seit 15. März vorgemerkten Arbeitslosen ist weiter deutlich angestiegen. Der aktuelle Stand am Mittwoch lag bei 36.633 Personen“, heißt es von Seiten des AMS Tirol. Das ist ein Plus von 23.111 Personen oder +170,9 Prozent für den Vergleichszeitraum (15.03.2020 bis einschließlich 25.03.2020). Der Wirtschaftsabschnitt „Beherbergung und Gastronomie“ ist mittlerweile um 603,4 Prozent (+11.880 Personen) auf 13.849 Personen angestiegen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 09. April 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
6° / 20°
wolkig
4° / 19°
wolkig
5° / 18°
wolkig
5° / 20°
wolkig
2° / 22°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.