Facebook-Aufruf:

Familie sucht verzweifelt vermissten Welser (32)

Mit einem Facebook-Aufruf sucht eine Familie aus Neuhofen an der Krems nach einem Abgängigen. Der 32-Jährige wird seit 9. März vermisst.

Liebe Facebook Community, liebe Freunde und Bekannte, mein Bruder, Thomas Harrak, wird seit Montag, den 09.03.2020 gegen 13:00 vermisst. Wir haben keinerlei Anhaltspunkte, wo er sich denn aufhalten könnte oder was passiert ist, er hat alles zurückgelassen. Die Exekutive ist bereits involviert. Sein Handy ist ausgeschaltet und sein FB Account „Toni Wanda“ ist inaktiv. Ich bitte alle, die ihn kennen und ihn vielleicht wo gesehen haben, sich bei mir zumelden. Unsere Familie macht sich große Sorgen.

Melde Dich!
Thomas, wenn du den Beitrag selber liest, bitte melde dich bei mir oder unseren Eltern. Bitte teilt den Beitrag öffentlich... Ich Danke euch von ganzem Herzen!!!

Steckbrief:
Thomas Harrak, 32 Jahre alt, blonde lange Dreadlocks, ungefähr 1,85 m groß, ca. 85-90 kg, freundlicher, alternativer Typ.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. April 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.