12.03.2020 11:00 |

Lebensmittel

Corona: Versorgungssicherheit ist in Tirol gegeben

Auch wenn manche Lebensmittel stärker nachgefragt werden, gibt es keine gravierenden Engpässe. „Die Versorgungssicherheit ist gegeben“, heißt es seitens der Wirtschaftskammer.

Wo früher noch die Pasta war, herrscht aktuell in so manchen Supermarktregalen Leere. Vor allem lang haltende Produkte wie Reis, Mehl, Nudeln - und Klopapier - sind verstärkt nachgefragt. „Der Tiroler Konsument ist aber eigentlich recht vernünftig“, sagt Simon Franzoi, Geschäftsführer der Fachgruppe Lebensmittelhandel in der WK Tirol. Zu großen Hamstereinkäufen komme es zum Glück nicht.

Logistische Herausforderungen
Für die Händler ist die Situation dennoch eine Herausforderung. „Gewisse Produkte müssen ständig nachbestellt werden“, erklärt Franzoi. Das sei logistisch zum Teil problematisch. Auch später, wenn sich die Situation wieder beruhigt hat, die Nachfrage sinkt und die normalen Lieferungen reguliert werden müssen. „Dasselbe gilt auch beim Umsatz“, betont Franzoi. Der steige nun zwar, sinke aber, wenn die lange haltbaren Produkte später über einen längeren Zeitraum nicht mehr gekauft werden.

Import aus Italien
Produkte aus Italien werden ganz normal importiert. „Die Warenverkehrsfreiheit ist nicht betroffen“, betont der WK-Experte. Wie sich die Lage entwickelt sei aber im Moment - wie bei vielem - nur schwer abzuschätzen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. April 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
-4° / 14°
wolkenlos
-5° / 14°
wolkenlos
-6° / 10°
wolkenlos
-4° / 14°
wolkenlos
-5° / 12°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.