Ex-Bulle verletzt

Sehnenriss! Zwangspause für Hoffenheims Dabbur

Der deutsche Bundesligist TSG 1899 Hoffenheim muss länger auf Stürmer Munas Dabbur verzichten. Der 27-jährige Israeli erlitt am Samstag in der Bundesliga-Partie bei Borussia Mönchengladbach (1:1) einen Riss der Bizepssehne am Knie erlitten.

. Über die genaue Dauer der Ausfallzeit machte der Klub keine Angaben, es dürfte sich aber um zumindest einige Wochen handeln.

Der erst im Winter vom FC Sevilla verpflichtete Ex-Salzburg-Goalgetter hatte sich bei einem Zweikampf unglücklich das Bein verdreht und musste in der 26. Minute ausgewechselt werden. Damit fällt Dabbur auch für das EM-Play-off-Spiel des von Andreas Herzog betreuten israelischen Nationalteams am 26. März in Schottland aus.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 03. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.