22.02.2020 17:00 |

Plus von neun Prozent

Tiroler Firmen zahlen 1,2 Milliarden Euro Steuern

Die Tiroler Unternehmer haben im vergangenen Jahr mehr als 1,2 Milliarden Euro an Firmensteuern abgelegt – 650 Millionen Euro an Körperschafts- sowie 585 Millionen an Einkommensteuern. Das geht aus einem aktuellen Bericht der Industriellenvereinigung (IV) hervor. Kritisch sieht IV-Präsident Christoph Swarovski die verstärkten Kontrollen der Finanzpolizei

... und zwar deswegen, weil es die Falschen treffe. „Man will damit die ,Amazons’ und ,Googles’ treffen, die ihre Erträge nicht in Österreich versteuern. Doch man macht jenen Betrieben das Leben schwer, die brav ihre Steuern zahlen und Arbeitsplätze im Land schaffen“, zeigt Präsident Christoph Swarovski im Gespräch mit der „Krone“ auf.

Ein Pauschalvorwurf
Alleine die Tiroler Unternehmen haben im Vorjahr mehr als 1,2 Milliarden Euro an den Fiskus abgeliefert. Die Körperschaftssteuer stieg um 7,9 Prozent auf 648 Millionen Euro, die Einkommenssteuer um 10,5 Prozent auf 585 Millionen Euro. „Die aktuelle Statistik beweist einmal mehr, dass die Tiroler Betriebe zum Staatshaushalt und damit zur Finanzierung der öffentlichen Aufgaben einen wichtigen Beitrag leisten. Neben diesem Steuerbeitrag schaffen wir auch Arbeitsplätze, investieren in den Standort und sichern so die Wertschöpfung“, betont der geschäftsführende Gesellschafter des bekannten und weltweit tätigen Schleifmittelherstellers „Tyrolit“.

Er wehrt sich auch gegen den Pauschalvorwurf, dass die heimischen Betriebe ihre Gewinne verstärkt ins Ausland verschieben würden.

1,5 Mrd. Euro Lohnsteuer
Einmal mehr fordert Swarovski in diesem Zusammenhang die bereits zugesagte Senkung der Körperschaftssteuer (KöST) ein. Diese ist seit dem Jahre 1988 laut Industriellenvereinigung um das zehnfache (!) gestiegen. Und viel zu hoch sind laut Swarovski auch die Lohnsteuern der Arbeitnehmer – diese haben im Vorjahr alleine in Tirol fast 1,5 Milliarden Euro ausgemacht, um 7,2 Prozent mehr als noch im Jahr 2018.

Markus Gassler
Markus Gassler
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 30. März 2020
Wetter Symbol
Tirol Wetter
2° / 3°
Schneefall
1° / 3°
Schneefall
-1° / 1°
Schneefall
1° / 3°
Schneefall
3° / 5°
Regen

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.