11.02.2020 10:16 |

Im Zoo Schönbrunn

Kleiner Eisbär am Valentinstag erstmals zu sehen

Pünktlich zum Valentinstag gibt es auch im Wiener Tiergarten Schönbrunn was fürs Herz. Denn der jüngste Eisbärennachwuchs wird am kommenden Freitag auch erstmals im Außengehege der Anlage und damit auch für die Zoobesucher zu sehen sein.

Das kleine Bärchen - mittlerweile drei Monate alt - ist schon voller Tatendrang und hat sich prächtig entwickelt, wie in dem Video gut zu sehen ist.

Jetzt für unseren Tierecke-Newsletter anmelden:

Es spielt bereits in den Innenräumen ausgelassen, erkundet jeden Winkel, doch Kuscheln mit Mama steht für das kleine Eisbärbaby immer noch ganz oben auf der Liste der Lieblingsbeschäftigungen.

Viel hält das Fellknäuel jedenfalls nicht mehr in seiner Wurfbox, lediglich zum Schlafen kehrt das drei Monate alte Eisbärkind in die Box zurück, berichtet der Tiergarten. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 23. Februar 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.