26.01.2020 11:00 |

Im Jubeltaumel

„Krone“-Gewinner strahlen: „Besser geht’s nicht!“

Der österreichische Doppelsieg auf der Streif in Kitzbühel war am Samstag natürlich auch Gesprächsthema Nummer eins unter den glücklichen „Krone“-Gewinnern.

Mit vielen Erwartungen sind sie nach Kitzbühel gepilgert und wurden dabei nicht enttäuscht: Die „Krone“-Gewinner strahlten am Samstag regelrecht um die Wette. Kein Wunder, der Renntag war einfach nur perfekt.

„Das Wetter passt, zwei Österreicher stehen auf dem Podest und im ,Krone-Weltcup-Haus’ werden wir rundum bestens versorgt. Herz, was willst du mehr?“, sagten die Oberösterreicher Andreas Magoc und Christian Arthofer.

Doch die erfolgreichen ÖSV-Asse Matthias Mayer und Vincent Kriechmayr ließen nicht nur ihr Herz höher schlagen. „Es ist der absolute Wahnsinn, dass die Österreicher so erfolgreich waren. Das liegt bestimmt an unserem Besuch, deshalb werden wir auch nächstes Jahr wieder mit dabei sein“, schmunzelten Claudia Pfeifenberger und Bettina Neumeister aus Salzburg. Harald Jedlicka und Gerhard Eillenberger (NÖ) haben mit einem Sieg vom Schweizer Beat Feuz gerechnet. Umso größer war die Freude über den heimischen Doppelerfolg: „Wir werden ordentlich feiern.“

Und das geschah etwa auch im „Krone-Weltcup-Haus“. Barbara und Stefan Steinhäusler aus Oberösterreich: „Die Stimmung ist super und die Verpflegung ist excellent. Besser geht’s nicht.“ Zustimmung erhielten sie von Nathalie Schramm und Claudia Benold aus NÖ bzw. Wien sowie von Helmut Pölzlbauer und Tochter Pia aus NÖ.

Jasmin Steiner
Jasmin Steiner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Freitag, 17. September 2021
Wetter Symbol
Tirol Wetter
14° / 20°
einzelne Regenschauer
13° / 20°
einzelne Regenschauer
12° / 17°
leichter Regen
14° / 21°
einzelne Regenschauer
14° / 22°
einzelne Regenschauer