21.01.2020 18:41 |

Formel-1-Legende

Ferrari stellt 2020er-Boliden in einem Theater vor

Der neue Ferrari wird an historischer Stätte im Theater von Reggio Emilia vorgestellt! Wie die Scuderia am Dienstag bekannt gab, wird der Bolide von Sebastian Vettel und Charles Leclerc für die Saison 2020 am 11. Februar um 18.30 Uhr auf der Bühne des Teatro Valli enthüllt. Die gesamte Veranstaltung wird auf den digitalen Plattformen von Ferrari übertragen.

Reggio Emilia war vor 223 Jahren die Geburtsstätte der dreifarbigen italienischen Flagge, deswegen habe sich Ferrari für den Ort im Norden des Landes entschieden. Der im Werk in Maranello produzierte Bolide soll anschließend von Vettel und Leclerc bei den ersten Testfahrten vom 19. bis zum 21. Februar in Barcelona zum ersten Mal gefahren werden. Der erste Grand Prix der Saison wird am 15. März in Melbourne ausgetragen.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 25. September 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.