Wechsel in die MLS

Ex-Rapid-Bomber wagt den Sprung in die USA

Jetzt ist es fix! Nachdem in den vergangenen Tagen bereits darüber spekuliert wurde, verkündete Chicago Fire die Verplfichtung von Ex-Rapid Stürmer Robert Beric. Der Slowene spielte zuletzt für den französischen Erstligisten AS St. Etienne.

„Ich bin sehr glücklich in Chicago zu sein. Ich denke, dass das eine ganz neue Ära bei Fire sein wird. Ich freue mich darauf, die Arbeit zu starten und meine neuen Teamkollegen kennenzulernen“, sagte Beric über seine neue Herausforderung.

Beric spielte von Sommer 2014 bis Sommer 2015 für den SK Rapid, wo er starke 33 Tore und 12 Vorlagen in 49 Spielen für die Grün-Weißen verbuchte. Zuvor spielte er bereits eine Saison bei Sturm Graz.

Seine Trefferquote bei Rapid brachte dem 24-fachen slowenischen Nationalspieler einen Wechsel zu AS St. Etienne ein. Die Franzosen blätterten satte 7,5 Millionen Ablöse hin, jedoch konnte sich Beric nie so richtig als Stammspieler etablieren. 

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 22. Oktober 2020
Wetter Symbol

Sportwetten