19.01.2020 11:25 |

Kontrolle verloren

Mit Sprung aus abstürzendem Auto gerettet

Im letzten Moment hat sich eine 19 Jahre alte Autofahrerin Sonntagfrüh in Vorarlberg mit einem Sprung aus ihrem Fahrzeug retten können, bevor der Pkw über eine steile Wiese 200 Meter in die Tiefe stürzte. Der Wagen wurde erst gestoppt, als er gegen die Fassade eines Wohnhauses prallte. Die junge Frau kam bei dem Unfall unverletzt davon.

Die 19-Jährige war in den Morgenstunden gegen 6.30 Uhr bei starkem Schneefall auf der Faschina-Bundesstraße in der Gemeinde Sonntag unterwegs, als sie die Kontrolle über das Fahrzeug verlor und der Wagen ins Schleudern geriet. Der Pkw rutschte über den linken Fahrbahnrand hinaus, doch noch bevor er in die Tiefe stürzen konnte, sprang die junge Frau hinaus und konnte sich auf diese Weise retten.

Hausfassade stoppt Pkw
Ihr Auto rammte wenig später die Fassade eines Wohnhauses und kam zum Stillstand, er wurde bei dem Unfall völlig zerstört, so die Polizei. An der Hausfassade entstanden lediglich leichte Beschädigungen, hieß es.

Die 19-Jährige blieb bei ihrem rettenden Sprung unverletzt, sie wurde dennoch zur Abklärung ins Krankenhaus Bludenz eingeliefert. Zur Bergung des Unfallfahrzeugs rückte die Freiwillige Feuerwehr Sonntag aus, zehn Mitglieder standen im Einsatz.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 26. September 2020
Wetter Symbol
Vorarlberg Wetter
5° / 6°
Regen
4° / 7°
starker Regen
6° / 8°
Regen
6° / 8°
starker Regen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.