15.01.2020 17:00 |

Auf der Adlersruhe

Österreichs höchste Wetterstation errichtet

Die höchste Wetterstation Österreichs befindet sich seit Mittwoch in 3454 Meter Höhe auf der Erzherzog-Johann-Hütte unter dem Gipfel des Großglockners. Genau genommen errichtete der Tiroler Lawinenwarndienst dort eine Windstation, die bereits laufend Daten liefert.

In dem Gebiet in Osttirol verfügte der Lawinenwarndienst bisher noch über keine Wetterstation. Der Standort Adlersruhe, wie die Erherzog-Johann-Hütte auch genannt wird, wurde wegen der großen Höhe gewählt. „Wir möchten mit den Stationen in möglichst hohe Bereiche, weil dies für die Arbeit der Lawinenkommissionen vorteilhaft ist“, sagt Paul Kößler vom Lawinenwarndienst. Die Erzherzog-Johann-Hütte bot sich zudem an, weil dort die nötige technische Infrastruktur für den reibungslosen Betrieb der Station bereits vorhanden ist.

Heli-Tirol-Pilot André Mühlematter flog bei Traumwetter die 20.000 € teure Station in Einzelteilen zur Hütte, wo sie die Experten des Lawinenwarndiensts und ein Techniker der Herstellerfirma zusammenbauten. Dann wurde sie auf dem Dach auf Tiroler Seite des Gebäudes montiert.

Wetterstation Nr. 205 ergänzt somit das das Messnetz, das zu den dichtesten weltweit gehört. Die Daten dienen den Lawinenkommissionen als Basis, können aber von jedermann abgerufen werden.

Peter Freiberger
Peter Freiberger
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol
Sonntag, 19. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.