06.12.2019 13:27 |

Weniger ist mehr

Larissa Marolt: Kleid bedeckt nur, was sein muss!

Heiß, heißer, Larissa Marolt. Auf dem Barbara Tag in München zeigte sich die Ex-„Sturm der Liebe“-Darstellerin in einem Hauch von nichts und bewies mal wieder: weniger ist mehr!

In einem schwarzen Spitzentraum mit vielen Transparenten Stellen setzte die Kärntner Schauspielerin ihre durchtrainierte Figur perfekt in Szene und sorgte bei der Veranstaltung für bewundernde Blicke. 

Regt "die Fantasie an"
Marolt versteht die Aufregung um ihr transparentes Kleid aber gar nicht: „Es ist ja alles bedeckt, was bedeckt sein sollte“, sagte sie im „bunte.de“-Interview. 

Es rege höchstens „vielleicht die Fantasie an“. Womit sie eindeutig recht hat.

Topmodel im "Sturm der Liebe"
Larissa Marolt ist mittlerweile vermutlich eine der bekanntesten Österreicherinnen in Deutschland. 

Sie war die erste „Austria‘s Next Topmodel“-Gewinnerin und durfte an der deutschen Version „Germany‘s next Topmodel“ teilnehmen. Geschickt nützte sie dies als Sprungbrett und sorgte wenig später als Kandidatin beim „Dschungelcamp“ für mehr Aufregung als jeder andere Kandidat davor. Mittlerweile hat Marolt sich als Schauspielerin etabliert und spielte unter anderem in der Serie „Sturm der Liebe“ mit. 

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 17. Jänner 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.