Trainer vor Abgang?

Barnsley gibt Mega-Angebot für Struber ab

Steht WAC-Trainer Gerhard Struber kurz vor einem Wechsel nach England? Der englische Zweitligist Barnsley soll übers Wochenende sein Angebot erhöht haben und bereit sein, etwa eine Million Euro Ablöse zu zahlen. Laut Informationen der „Kärntner Krone“ findet am Montagnachmittag ein Gespräch zwischen dem WAC, Struber und seinem Berater Thomas Böhm über die Zukunft des Trainers statt. 

Die Gerüchte rund um einen Wechsel von Gerhard Struber nach England halten hartnäckig in der österreichischen Medienlandschaft. Der englische Zweitligaverein Barnsley nahm vergangene Woche über den Klub und den Berater des Trainers Kontakt auf. Laut Informationen der „Kärntner Krone“ bezeichnet der WAC-Trainer die Insel als „großen Traum“. 

Präsident Dietmar Riegler hatte vergangene Woche angekündigt, nur gesprächsbereit zu sein, wenn ein „unmoralisches Angebot“ aus Barnsley eintreffen würde. Dieses liegt mit einer möglichen Ablöse über eine Million Euro nun vor. Die Gespräche am Montagnachmittag werden zeigen, ob ein Wechsel zustande kommt. 

Struber steht bei den Kärntnern noch bis Sommer 2020 unter Vertrag. Dazu hält der Klub eine Option auf vorzeitige Verlängerung. Barnsley, der Klub der ÖFB-Legionäre Samuel Sahin-Radlinger und Patrick Schmidt, liegt nach 16 Runden mit lediglich neun Punkten am Tabellenende der League Championship.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Samstag, 30. Mai 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.