19.10.2019 11:00 |

Tat mitten in Graz

Teenager überfallen: Vier Jugendliche nun in Haft

Nach einem Überfall auf zwei Teenager in Graz am Mittwoch, hat die Polizei vier Jugendliche festgenommen. Die beiden Burschen wurden in der Schönaugasse von vier Burschen im Alter zwischen 15 und 17 Jahren umzingelt, mit Schlägen bedroht und mussten ihr Geld herausgeben. Laut Polizei wurden nach einer sofortigen Fahndung zunächst drei und am Freitag noch ein weiterer mutmaßlicher Täter gefasst.

Die ersten drei Beschuldigten sind 15, 16 und 17 Jahre alt. Sie wurden kurz nach dem Vorfall im Bereich des Jakominiplatzes ausgeforscht und festgenommen.

Am Freitagnachmittag nahm die Polizei auch noch einen von Polizisten des Kriminalreferates ausgeforschten 17-jährigen fest. Er zeigte sich teilgeständig. Alle Festgenommene wurden in die Justizanstalt Graz-Jakomini gebracht.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
2° / 7°
bedeckt
2° / 8°
stark bewölkt
3° / 7°
bedeckt
1° / 9°
wolkig
0° / 4°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen