Erneut Mordalarm

70-jähriger Mann tot in Wohnung nahe Wien entdeckt

Niederösterreich
12.10.2019 16:26

Im niederösterreichischen Bezirk St. Pölten-Land ist am Samstag die Leiche eines 70 Jahre alten Mannes entdeckt worden. Laut Polizei gebe es Hinweise auf ein Gewaltverbrechen. Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren, eine Obduktion wurde angeordnet.

Der Tote war - entgegen erster Meldungen - in einer Wohnung in Gablitz entdeckt worden. „Aufgrund der Auffindungssituation“ sei von einem bedenklichen Todesfall auszugehen, so Polizeisprecher Johann Baumschlager am Samstagnachmittag. So wies der 70 Jahre alte Österreicher Verletzungen am Körper auf.

Das Landeskriminalamt Niederösterreich hat die Ermittlungen in dem Fall übernommen. Die Erhebungen waren am Samstagnachmittag noch in vollem Gange. Die Spurensicherung war vor Ort, gleichzeitig liefen Befragungen im Umfeld des 70-Jährigen, so Baumschlager. Eine Obduktion soll nun die genaue Todesursache klären. Ein mündliches Ergebnis werde am Sonntag erwartet.

Landwirt tot in Vösendorf entdeckt
Erst Anfang Oktober war die Leiche eines Landwirts in dessen Haus in Vösendorf bei Wien entdeckt worden.

Die Leiche eines 61-jährigen Landwirts wurde auf dessen Hof nahe Wien entdeckt. Er war einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. (Bild: Andi Schiel)
Die Leiche eines 61-jährigen Landwirts wurde auf dessen Hof nahe Wien entdeckt. Er war einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen.
 krone.at
krone.at
Loading...
00:00 / 00:00
play_arrow
close
expand_more
Loading...
replay_10
skip_previous
play_arrow
skip_next
forward_10
00:00
00:00
1.0x Geschwindigkeit
explore
Neue "Stories" entdecken
Beta
Loading
Kommentare

Da dieser Artikel älter als 18 Monate ist, ist zum jetzigen Zeitpunkt kein Kommentieren mehr möglich.

Wir laden Sie ein, bei einer aktuelleren themenrelevanten Story mitzudiskutieren: Themenübersicht.

Bei Fragen können Sie sich gern an das Community-Team per Mail an forum@krone.at wenden.

Niederösterreich



Kostenlose Spiele