03.10.2019 11:25 |

Am Samstag

Gerhard Hirschmann wird im Landhaus aufgebahrt

Der Sarg des früheren Landesrats Gerhard Hirschmann, der vergangene Woche überraschend gestorben ist, wird am Samstag im Grazer Landhaus im Steinernen Saal aufgebahrt, ehe es zur Verabschiedung in die Kirche geht. Zuletzt wurde 2009 Altlandtagspräsident Franz Wegart im Landhaus aufgebahrt. Vom früheren Landeshauptmann Josef Krainer verabschiedeten sich die Steirer dagegen in der Grazer Burg

Laut dem Landtagspräsidium wird Hirschmanns Leichnam am Vormittag bis etwa 12 Uhr aufgebahrt sein. Danach geht es zur Verabschiedung, die um 140 Uhr in der Pfarrkirche St. Veit beginnt.

Hirschmann galt zeitweise als Nachfolger des damaligen steirischen Landeshauptmann Josef Krainer. Er trug als Ex-ÖVP-Landesrat mit eigener Liste 2005 viel zur Abwahl von Österreichs erster Landeshauptfrau, Waltraud Klasnic, bei. Den Einzug in den Landtag, den er abschaffen wollte, verpasste er. Hirschmann starb am Freitag an einem Herzinfarkt. Er wurde 68 Jahre alt. Lesen Sie hier den Nachruf der „Krone“.

 krone.at
krone.at
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 23. Juni 2021
Wetter Symbol
Steiermark Wetter
19° / 34°
heiter
18° / 33°
heiter
18° / 34°
heiter
19° / 31°
heiter
17° / 29°
einzelne Regenschauer