Meeting in Ried

Dadic, Preiner und Weißhaidinger im WM-Test

Rieder Meeting heute als Probe für Medaillenjagd in Doha. Neben Diskus-Ass Lukas Weißhaidinger sind auch Top-Mehrkämpferinnen Verna Preiner und Ivona Dadic bei LA-Event in Ried am Start!

Nur noch 14 Tage, dann lassen die weltbesten Leichtathleten bei der WM ihre Muskeln spielen. Und die Probe für das Mega-Event in Doha steigt für Österreichs Beste Freitag im kleinen Ried! Wo beim Austrian Top-Meeting mit Ausnahme von Marathon-Mann Lema Ketema alle drei weiteren ÖLV-Starter antreten – alle drei Oberösterreicher: Diskus-Hero Lukas Weißhaidinger, dazu die Siebenkämpferinnen Verena Preiner (24) und Ivona Dadic (25), die beide über die 100m Hürden (auch gegen Beate Schrott) sowie im Weitsprung ihre Form testen!

Kältekammer
 „Die kommt Schritt für Schritt. Nur die Spritzigkeit fehlt noch“, sagt die Ebenseerin Verena Preiner. Die zuletzt im zweiwöchigen Camp in Belek 22 Trainings absolvierte. „Die Sprints haben wir in Hinblick auf Doha in der Mittagshitze absolviert“, sagt die Blondine, die in der Kältekammer bei -110 regenerierte: „Kältebäder kannte ich, die Kammer war für mich neu. Du beginnst bei minus zehn, steigerst auf minus 50 und gehst dann in die Hauptkammer mit minus 110 Grad. Da kommen dir drei Minuten lange vor, aber es hilft.“

Dadic freut sich auf Ried
Die ja im Juni jene Ivona Dadic mit 6591 Punkten als ÖLV-Rekordlerin abgelöst hatte, die heute ebenfalls in Ried testet. „Ich freu mich darauf, hab’ hier immer gute Leistungen gebracht. Die Bahn und das Publikum sind super“, so die Welserin, deren WM-Vorbereitung top verläuft. „Ich bin in der Lage, in Ried richtig weit zu springen“, ist vor den Augen von Star-Coach Dwight Philipps die Bestweite von 6,49m greifbar. Auch das Wetter dürfte mitspielen!

Oliver Gaisbauer, Kronen Zeitung

Oliver Gaisbauer
Oliver Gaisbauer
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Enttäuschung am Ende
Maradona jubelt bei seinem Debüt - aber nur kurz!
Fußball International
Krisen-„Veilchen“
0:3! Austria geht bei hungrigen WAC-„Wölfen“ unter
Fußball National
Premier League
Arsenal verspielt 2:0 gegen Schlusslicht Watford!
Fußball International
Deutsche Bundesliga
Schalke 04 nach 5:1 in Paderborn auf Platz sechs!
Fußball International
Primera Division
Wöbers Ex-Klub Sevilla ist neuer Tabellenführer!
Fußball International

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter