Neue Linzer Wäsche

Der LASK präsentiert Champions-League-Trikots

Der LASK hat im vierten Spiel in der Bundesliga erstmals nicht gewonnen. Coach Valerien Ismael konnte mit dem Heim-1:1-Remis gegen Aufsteiger WSG Tirol aber gut leben. Trotz laut Ismael „ungewöhnlich starker“ Rotation blieb sein Team unbesiegt. Wichtiger war am Samstag Kräfte für das am Dienstag in Linz über die Bühne gehende Champions-League-Play-off-Duell mit Club Brügge zu sparen. Da wird der LASK dann mit einer neuen Wäsche auflaufen!

Artikel teilen
Drucken
Kommentare
0

Pünktlich zum Start der Play-off-Runde präsentierte der LASK zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte ein komplettes Set an Champions-League-Trikots. Das Unternehmen BWT startete mit einer neuen Ausrüstungslinie.

Das Heimtrikot wird von der Vereinsfarbe Weiß dominiert. Dazu kommen noch schwarze Streifen. Für das Auswärtstrikot wurde diese Kombination der Vereinsfarben umgedreht. Das Alternativtrikot trägt die Farbe Rosa mit schwarzen Streifen.

„Wird um Details gehen“
Die Linzer haben am Dienstag die Chance, den Grundstein für den historischen Einzug in die Gruppenphase der „Königsklasse“ zu legen. „Es wird wieder um Details gehen. Wir müssen mit Freude und Mut ins Spiel gehen, um uns eine gute Ausgangslage zu verschaffen“, blickte Ismael bereits nach vorne.

Die Brust ist nach den Siegen gegen den FC Basel in der dritten Quali-Runde (2:1 und 3:1) jedenfalls breit. „Diesmal haben wir den Glauben auf unserer Seite, es schaffen zu können“, sagte der Franzose. Er rechnete aber im mit 14.000 Zuschauern ausverkauften Linzer Stadion mit einer höheren Hürde als zuletzt. „Brügge ist eine Intensität höher als Basel einzustufen“, meinte Ismael.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 20. Jänner 2022
Wetter Symbol
(Bild: whow)