Kritik am Zeitplan

Klopp schimpft: „Manes Saison hat 13 Monate!“

Jürgen Klopp ist stinksauer! Der Liverpool-Trainer hat im Rahmen der US-Tour harte Kritik an den Spielplänen im Profifußball geübt. Dabei sprach er vor allem Ex-Salzburger Sadio Mane an, der eine Marathon-Saison hinter sich hat.

Nach dem Champions-League-Triumph mit den „Reds“ ging es für den Liverpool-Offensivmann gleich weiter zum Afrika Cup. „Sadio Manes Saison hat 13 Monate“, schildert Klopp. „Fragt ihn, wie viel Urlaub er hatte. Er hat so ziemlich jedes Spiel für Senegal gespielt. Er hat jedes Spiel für uns gespielt. Bei jeder internationalen Pause ist er weg. Fragt ihn.“

Klopp ist sich sicher, dass darunter auch die Leistungen leiden. „Der Druck ist überall, wir müssen das beruhigen“, so der Kult-Coach: „Wir brauchen richtige Pausen, dann bekommen Sie auch ihre Weltklasse-Auftritte.“

Klopp ledert gegen Nations League
Von der Nations League ist Klopp gar nicht begeistert. „Jetzt haben wir die Weltmeisterschaft, die Europameisterschaft und die Nations League. Vier Tage nach dem Champions-League-Finale mussten die Jungs wieder ran. Wäre es ein Freundschaftsspiel gewesen, wären sie nicht hingefahren. Aber nein, es ist die Nations League, deswegen müssen sie.“

Für ihn sei die Situation auf lange Sicht „einfach inakzeptabel“. Seine klare Ansage: „Die Spieler brauchen Ferien. Man kann ihnen nicht nach drei Tagen sagen, ‘Auf geht‘s, lass uns wieder anfangen zu laufen!‘ Es ist Fußball, nicht Radfahren!“

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 02. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.