Defensiv top

Stark! Canadis Nürnberg trotzt PSG-Stars 1:1 ab

Fußball-Trainer Damir Canadi hat mit seinem 1. FC Nürnberg am Samstag einen Prestigeerfolg eingefahren. Eine Woche nach einer 1:2-Niederlage bei Rapid Wien trotzte der deutsche Zweitligist dem französischen Meister Paris Saint-Germain in einem Testspiel in Nürnberg ein 1:1 (0:1) ab. 

Für Nürnberg war es eine gelungene Generalprobe vor dem Ligastart nächsten Samstag bei Dynamo Dresden. Der Vorarlberger Lukas Jäger spielte bei den Gastgebern im Mittelfeld durch. Sein Landsmann Georg Margreitter wurde in der zweiten Hälfte eingewechselt. Bei PSG war Superstar Neymar nicht im Einsatz, dafür spielte u.a. Weltmeister Kylian Mbappe.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Freitag, 05. Juni 2020
Wetter Symbol

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.