Hammer-Idee

Irre! Zieht es Peter Stöger echt zur WSG Tirol?

Der Meistermacher der Wiener Austria, der Kult-Trainer des 1. FC Köln und der Retter von Borussia Dortmund wird mit der WSG Tirol in Verbindung gebracht - und das klingt eigentlich nach mehr als nur einem Gerücht…

Der Star des Bundesliga-Neulings, schrieb die „Kronenzeitung“ beim gestrigen Bundesliga-Check der WSG Swarovski Tirol, der Star ist eine Frau. Präsidentin Diana Langes. Wenn am 27. Juli für die „Kristall Buam“ im Tivolistadion gegen die Wiener Austria der Ankick der neuen Saison erfolgt, könnte das doch noch anders sein.

Denn aus der Schweiz tauchte am Sonntag ein Gerücht auf, das die heile und ruhige Welt des Aufsteigers ordentlich durcheinanderwirbelt: Die Tageszeitung „Blick“ berichtete, dass Peter Stöger bei der WSG Tirol eine Funktion übernehmen soll.

Stöger hat ja eine Tiroler Vergangenheit, war in der Saison 1994/95 Teil des „Dream Teams“ von Trainer Hans Krankl, absolvierte 39 Spiele (8 Tore) im Innsbrucker Dress. Als Trainer war der heute 53-Jährige zweimal Meister und zweimal Cupsieger mit Austria, führte den 1. FC Köln in die Bundesliga und die Europa-League sowie Dortmund in die Champions-League. Ein echter Top-Mann!

Eine neue Funktion?
Die Beteiligten schweigen (noch). Was für das Gerücht spricht. In welcher Funktion, ist aber offen. Die Positionen des Trainers (Thomas Silberberger) und Managers (Stefan Köck) sind einzementiert - man könnte freilich eine neue Position schaffen…

Georg Fraisl, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten