Trainingsstart

Hütter spricht über möglichen Hinteregger-Transfer

Adi Hütter macht sich keine Illusionen. „Ich habe mich in der Pause an tolle Momente erinnert, die ich nie vergessen werde“, sagte der braun gebrannte Trainer von Eintracht Frankfurt beim Trainingsauftakt des Europa-League-Halbfinalisten am Mittwoch: „Aber was vergangene Saison war, interessiert jetzt schon niemanden mehr.“

Tatsächlich sollten die Eintracht und ihr österreichischer Coach (49) so schnell wie möglich nach vorne schauen. Schließlich müssen die Hessen als erster Fußball-Bundesligist schon in drei Wochen bei ihrem Pflichtspiel-Auftakt ran. Bis dahin gibt es noch jede Menge zu tun. Ganz oben auf der To-Do-Liste stehen die Personalien. Zwei davon sind abgehakt. Erik Durm hat einen Vertrag bis 2023 unterschrieben, Dominik Kohr bis 2024.

Neuzugänge
„Das Gesamtpaket hat mich überzeugt. Es ist sehr familiär hier, das Potenzial ist riesig“, sagte Durm, der ablösefrei vom englischen Premier-League-Absteiger Huddersfield Town kommt. Neben dem 27 Jahre alten Weltmeister von 2014 (ohne Einsatz) holten die Frankfurter noch Mittelfeldspieler Kohr (25) vom Ligarivalen Bayer Leverkusen für angeblich rund zehn Millionen Euro.
Auf der anderen Seite steht der Transfer des kroatischen Vize-Weltmeisters Ante Rebic (25) für 40 Millionen Euro zum zehnmaligen spanischen Meister Atletico Madrid kurz bevor. Allerdings muss Frankfurt die Hälfte der Ablöse an die AC Florenz abtreten. Das war der Deal mit den Italienern, als Rebic vor zwei Jahren für lediglich zwei Millionen Euro kam.

Mega-Deal Jovic
Da der serbische Senkrechtstarter Luka Jovic (21) bereits für die Frankfurter Rekordsumme von 70 Millionen Euro zum spanischen Rekordmeister Real Madrid transferiert wurde, würde vom „magischen Dreieck“ nur noch Sebastien Haller übrig bleiben. Doch auch der 25 Jahre alte Franzose steht bei anderen Klubs hoch im Kurs. Geholt hat die Eintracht bisher neben Durm den serbischen U21-Nationalspieler Dejan Joveljic (19), den Schweizer Nationalspieler Djibril Sow (22) und den Uruguayer Rodrigo Zalazar (19). Wesentlich schwieriger werden die Verpflichtungen von Nationaltorwart Kevin Trapp, Verteidiger Martin Hinteregger und Mittelfeldspieler Sebastian Rode. Alle drei waren in der vergangenen Spielzeit Leistungsträger - aber nur ausgeliehen.
„Was wir auf dem Transfermarkt bisher erledigt haben, macht mich schon zufrieden. Wir sind schon gut aufgestellt“, sagte Hütter: „Bei den ausgeliehenen Spielern hoffe ich auf alle drei.“

Europa League
Neben den Personalien darf die Eintracht auch andere wichtige Details nicht außer Acht lassen. Nach 50 Pflichtspielen in der abgelaufenen Saison muss vor allem das Training optimal gesteuert werden. Schließlich „droht“ den Hessen erneut ein äußerst anstrengendes Jahr. Am 25. Juli fällt in der zweiten Qualifikationsrunde der Europa League der Startschuss. Gegner ist entweder der estnische Rekordmeister FC Flora Tallinn oder Serbiens Vize-Meister FK Radnicki Nis. Insgesamt muss die Eintracht drei Runden überstehen, um in die Gruppenphase einzuziehen.

Steiniger Weg
„Das wird ein sehr steiniger Weg. Aber wir werden parat sein. Die Jungs haben im Urlaub ihre Hausaufgaben gemacht“, äußerte Hütter: „Die Gruppenphase ist unser ganz großes Ziel.“ Das gilt auch für den Anhang. Innerhalb von drei Stunden waren alle 40.000 zur Verfügung stehenden Dauerkarten für den Europacup verkauft. Zunächst geht es für die Profis am Sonntag ins erste Trainingslager in der Schweiz. In der ersten Runde des DFB-Pokals wartet dann das Südwest-Derby beim Drittligisten Waldhof Mannheim. Eine Woche später ist das Szenario beim Liga-Auftakt ähnlich: Südwest-Derby gegen die TSG Hoffenheim.

krone Sport
krone Sport

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sportticker
Maximilian Wöber
Salzburgs Rekordtransfer muss Antworten liefern
Fußball National
Fans und Spieler sauer
Die Zeit der violetten Ausreden ist nun vorbei!
Fußball National
Goldtorschütze in Graz
Rapids Schwab: „Sterben nicht mehr in Schönheit“
Fußball National
Bayerns Star-Neuzugang
„Ihm fehlt der Charakter!“ Kritik an Coutinho
Fußball International
1:1 in Wolverhampton
Pogba vergibt Elfer - ManUnited verschenkt Platz 1
Fußball International
„Spiel des Lebens“
Der LASK kämpft um satte 15,25 Millionen Euro!
Fußball International
Spielplan
18.08.
19.08.
20.08.
21.08.
22.08.
23.08.
24.08.
25.08.
26.08.
England - Premier League
Wolverhampton Wanderers
1:1
Manchester United
Türkei - Süper Lig
Fenerbahce
5:0
Gazisehir Gaziantep FK
Portugal - Primeira Liga
CD Tondela
1:2
Portimonense SC
Belgien - First Division A
SV Zulte Waregem
3:1
Royal Charleroi SC
Russland - Premier League
FC Spartak Moskau
2:1
ZSKA Moskau
Österreich - Bundesliga
SK Rapid Wien
17.00
LASK
Wolfsberger AC
17.00
SCR Altach
SV Mattersburg
17.00
Spusu SKN St. Polten
Österreich - 2. Liga
FC Dornbirn 1913
18.00
Kapfenberger SV 1919
Österreich - Regionalliga Ost
SV STRIPFING
17.30
ASK Ebreichsdorf
SV Leobendorf
19.00
SC Team Wiener Linien
Österreich - Regionalliga Mitte
ATSV Stadl-Paura
17.00
SC Kalsdorf
SV Ried II
17.00
Asco Atsv Wolfsberg
Deutschland - Bundesliga
TSG 1899 Hoffenheim
15.30
Werder Bremen
Fortuna Düsseldorf
15.30
Bayer 04 Leverkusen
1. FSV Mainz 05
15.30
Borussia Mönchengladbach
FC Augsburg
15.30
1. FC Union Berlin
SC Paderborn 07
15.30
SC Freiburg
FC Schalke 04
18.30
FC Bayern München
England - Premier League
Norwich City
13.30
Chelsea FC
Brighton & Hove Albion
16.00
Southampton FC
Manchester United
16.00
Crystal Palace
Sheffield United
16.00
Leicester City
Watford FC
16.00
West Ham United
Liverpool FC
18.30
Arsenal FC
Spanien - LaLiga
CA Osasuna
17.00
SD Eibar
Real Madrid
19.00
Real Valladolid
RC Celta de Vigo
21.00
CF Valencia
CF Getafe
21.00
Athletic Bilbao
Italien - Serie A
Parma Calcio 1913 S.r.l.
18.00
Juventus Turin
AC Florenz
20.45
SSC Neapel
Frankreich - Ligue 1
SC Amiens
20.00
FC Nantes
Dijon FCO
20.00
FC Girondins Bordeaux
SCO Angers
20.00
FC Metz
Stade Brestois 29
20.00
Stade Reims
Türkei - Süper Lig
Ankaragucu
18.15
Kayserispor
Alanyaspor
20.45
Kasimpasa
Basaksehir FK
20.45
Fenerbahce
Portugal - Primeira Liga
Benfica Lissabon
20.00
FC Porto
Boavista FC
22.30
FC Pacos Ferreira
Niederlande - Eredivisie
Willem II Tilburg
18.30
FC Emmen
Heracles Almelo
19.45
Vitesse Arnhem
PSV Eindhoven
-:-
FC Groningen
SC Heerenveen
20.45
FC Twente Enschede
Belgien - First Division A
Royal Charleroi SC
18.00
FC Brügge
Cercle Brügge
20.00
Waasland-Beveren
St. Truidense VV
20.00
SV Zulte Waregem
KV Oostende
20.30
Yellow-Red KV Mechelen
Griechenland - Super League 1
Lamia
18.00
Panathinaikos Athen
FC PAOK Thessaloniki
19.00
Panaitolikos
Olympiakos Piräus
20.30
Asteras Tripolis
Russland - Premier League
FC Tambov
13.00
FC Dinamo Moskau
FC Ufa
15.30
FC Zenit St Petersburg
FC Krasnodar
18.00
FC Lokomotiv Moskau
Ukraine - Premier League
Kolos Kovalivka
13.00
Vorskla Poltawa
FC Olexandrija
16.00
SFC Desna Tschernihiw
FC Dynamo Kiew
18.30
FC Olimpik Donezk
Österreich - Bundesliga
SK Sturm Graz
17.00
WSG Tirol
FC Salzburg
17.00
FC Admira Wacker Modling
TSV Hartberg
17.00
FK Austria Wien
Österreich - 2. Liga
SK Austria Klagenfurt
10.30
BW Linz
Österreich - Regionalliga Mitte
Wolfsberger AC (A)
17.00
Union Gurten
Deutschland - Bundesliga
RB Leipzig
15.30
Eintracht Frankfurt
Hertha BSC
18.00
VfL Wolfsburg
England - Premier League
AFC Bournemouth
15.00
Manchester City
Tottenham Hotspur
17.30
Newcastle United
Wolverhampton Wanderers
17.30
Burnley FC
Spanien - LaLiga
Deportivo Alavés Sad
17.00
RCD Espanyol Barcelona
RCD Mallorca
17.00
Real Sociedad
CD Leganés
19.00
Atlético Madrid
FC Barcelona
21.00
Real Betis Balompie
Italien - Serie A
Udinese Calcio
18.00
AC Mailand
Cagliari Calcio
20.45
Brescia Calcio
Hellas Verona
20.45
Bologna FC
AS Rom
20.45
Genua CFC
UC Sampdoria
20.45
SS Lazio Rom
Spal 2013
20.45
Atalanta Bergamo
FC Turin
20.45
US Sassuolo Calcio
Frankreich - Ligue 1
AS Monaco
15.00
Olympique Nimes
Racing Straßburg
17.00
FC Stade Rennes
Paris Saint-Germain
21.00
FC Toulouse
Türkei - Süper Lig
Caykur Rizespor
18.15
Sivasspor
Trabzonspor
18.15
Malatya Bld Spor
Galatasaray
20.45
Atiker Konyaspor 1922
Antalyaspor
20.45
Denizlispor
Portugal - Primeira Liga
CS Maritimo Madeira
17.00
CD Tondela
CD Santa Clara
17.00
CF Belenenses Lisbon
Portimonense SC
19.30
Sporting CP
Gil Vicente FC
21.30
Sporting Braga
Vitoria Guimaraes
22.00
FC Famalicao
Niederlande - Eredivisie
RKC Waalwijk
12.15
ADO Den Haag
FC Utrecht
14.30
VVV Venlo
PEC Zwolle
16.45
Sparta Rotterdam
Feyenoord Rotterdam
-:-
AZ Alkmar
Belgien - First Division A
Royal Antwerpen FC
14.30
KAA Gent
Standard Lüttich
18.00
KV Kortrijk
Royal Excel Mouscron
20.00
KAS Eupen
Griechenland - Super League 1
Atromitos Athens
18.00
AE Larissa FC
Panionios Athen
18.15
Volos Nps
Aris Thessaloniki FC
20.00
OFI Kreta FC
AEK Athen FC
20.30
AO Xanthi FC
Russland - Premier League
ZSKA Moskau
15.30
Republican FC Akhmat Grozny
FK Rostow
18.00
FC Rubin Kazan
FC Krylia Sovetov Samara
18.00
FC Spartak Moskau
FC Arsenal Tula
20.30
FC Orenburg
Ukraine - Premier League
Karpaty Lemberg
16.00
FC Zorya Lugansk
FC Shakhtar Donetsk
18.30
FC Mariupol
Italien - Serie A
Inter Mailand
20.45
US Lecce
Türkei - Süper Lig
Gazisehir Gaziantep FK
19.00
Genclerbirligi SK
Russland - Premier League
FC Ural Jekaterinburg
17.00
PFC Sochi
Ukraine - Premier League
SC Dnipro-1
18.00
FC Lviv

Newsletter