01.07.2019 09:04 |

Tennis

1. STC startet heute mit Gerald Mandl in neue Ära

Prominente Verstärkung für den STC. Mit Gerald Mandl und Hans Volk werken ab sofort zwei Experten im Volksgarten, die dem Traditionsklub zu neuen Höhenflügen verhelfen sollen.

„Diese Konstellation ist ein Gewinn für alle Beteiligten“, freut sich STC-Präsident Florian Kreibich (M.) über die heute startende Zusammenarbeit mit Gerald Mandl (li.) und Hans Volk (re.). „Wir freuen uns sehr, dass wir das Vertrauen bekommen haben, dem STC als Trainer zu altem Glanz zu verhelfen“, strahlen Mandl und Volk. Erster Erfolg: Die am 8. Juli beginnenden Sommercamps sind bereits ausverkauft.

Peter Weihs
Peter Weihs
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 05. August 2021
Wetter Symbol