18.05.2019 15:55 |

Hallein

Canyoning-Unfall im Wiestal fordert Verletzten

Der dramatische Canyoning-Unfall ereignete sich in den frühen Morgenstunden am Samstag unterhalb des Wiestalstausees im unwegsamen Gelände. Ein Teilnehmer der Canoyning-Fahrt stürzte schwer und konnte sich in Folge nicht mehr bewegen. Im Einsatz waren rund 100 Mann, um den Verunfallten so schnell wie möglich zu bergen.

Der Unfall ereignete sich am Samstagvormittag rund 500 Meter unterhalb des Wiestalstausees im unwegsamen Gelände im Bezirk Hallein. Laut Informationen der Einsatzkräfte hat ein Teilnehmer sich nach einem schlimmen Sturz die Schulter ausgekugelt. Die Folge: Aufgrund der starken Schmerzen war es dem Mann unmöglich, sich zu bewegen.

Die rund 100 Mann starken Einsatzkräfte der freiwilligen Feuerwehr Hallein und Adnet, Alpinpolizei, Roten Kreuz und Bergrettung versuchten den Verunfallten schnellst möglich zu bergen. Schlussendlich wurde der Verletzte mit einem Bergetau vom Rettungshubschrauber C6 aus dem felsigen Gelände geborgen und ins Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen. Die Wiesthalstraße war für die Dauer des Einsatzes gesperrt.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Salzburg

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen