06.05.2019 14:10 |

Grazer Oper:

Spannender Spielplan für die Saison 2019/2020

Bekanntes und Neues, Romantisches und Modernes, Werke von Mozart bis Olga Neuwirth - der Spielplan der Grazer Oper für die nächste Saison ist so vielfältig wie spannend. Auch ein Wermutstropfen ist dabei: Oksana Lyniv beendet ihre letzte Spielzeit als Chefdirigentin mit einem „Strauss zum Abschied“.

„Der Spielplan umfasst nicht nur Werke von Mozart bis in die Gegenwart, er verhandelt auch aktuelle gesellschaftliche Fragen“, verweist Nora Schmid auf Abende mit Sunnyi Melles, Nikolaus Habjan, die Filmvorführung von „Stadt ohne Juden“ mit Musik von Olga Neuwirth oder Weinbergs Oper „Die Passagierin“.

Bezüge ins Heute
Auch bei den Klassikern sind Bezüge ins Heute garantiert, dafür sorgen spannende Regisseure wie Jetske Mijnssen, die Verdis „Don Carlo“ in Szene setzt, Elisabeth Stöppler, die mit Mozarts „Don Giovanni“ ihr Graz-Debüt gibt, und Frank Hilbich, der Humperdincks „Königskinder“ nach 80 Jahren wieder auf die hiesige Bühne bringt. Erstmals in der Oper: das Musical „Guys and Dolls“, das Henry Mason inszeniert. Strauß’ „Fledermaus“, Bizets „Perlenfischer“, das Familienmusical „Pünktchen und Anton“ und die Kinderoper „Kalif Storch“ runden das Angebot ab. Mit Gounods „Roméo et Juliette“ und dem Musical „My Fair Lady“ stehen auch zwei Wiederaufnahmen auf dem Programm.

Ballett bietet Klassiker und Neues
Beim Ballett setzt Beate Vollack ebenfalls auf Klassisches, in ihrer Version von Prokojews „Cinderella“ tanzt sie auch selbst die Stiefmutter. Dazu gibt es Andreas Heises „Schwanengesang“ als Fortsetzung zum „Sandmann“ und Jo Strømgrens „Zum Sterben zu schön“.

Fleißig sind auch die Grazer Philharmoniker: Neben Auftritten im Musikverein, beim Aufsteirern sowie dem Eröffnungs- und Weihnachtskonzert in der Oper steht dort zum Finale eine große Richard-Strauss-Gala an, mit der sich Oksana Lyniv aus Graz verabschiedet.

Alle Infos und Karten gibt es hier

Michaela Reichart
Michaela Reichart
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
8° / 19°
wolkig
8° / 18°
wolkig
8° / 20°
wolkig
9° / 15°
bedeckt
6° / 18°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter