27.04.2019 14:10 |

Aufrechter Gang

Ranger klärt auf, wie es zu dem Gorilla-Selfie kam

Ein kurioses Gorilla-Selfie aus der Demokratischen Republik Kongo geht um die Welt: Die Menschenaffen und ein Ranger schauen gemeinsam in die Kameras, auch die Gorillas stehen dabei aufrecht. Der Fotograf erklärt, wie der Schnappschuss für die Ewigkeit entstand.

Virunga-Park-Ranger Mathieu Shamavu sagte, er habe gerade sein Handy in der Hand gehabt, als er gesehen habe, dass die beiden weiblichen Gorillas hinter ihm seine Bewegungen imitierten und sich dazu aufrecht hingestellt hatten. Als es so aussah, als ob die Tiere tatsächlich posieren würden, drückte er ab. Seit Shamavu das Bild in die sozialen Netze hochgeladen hat, geht es um die Welt.

Laut dem Ranger sei es ein ganz normales Verhalten der Tiere gewesen, die vor zwölf Jahren zu Waisen geworden seien, weil Wilderer ihre Familien töteten. Nun leben sie im Senkwekwe Mountain Gorilla Orphanage Center, dem laut Shamavu einzigen Platz auf der Welt, wo man sich der Aufzucht der verwaisten Berggorillas widmen würde.

Aufrechter Gang ein Reflex, um Umgebung zu überprüfen
Die Tiere würden von klein auf alles nachmachen, was um sie herum geschehe, so Shamavu. Der aufrechte Gang sei zudem ein Reflex, um die Umgebung zu überprüfen.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Donnerstag, 28. Oktober 2021
Wetter Symbol