Beckhams Wunschliste

Spielen Ronaldo und Messi bald in einem Team?

David Beckham spielte von 2007 bis 2012 für Los Angeles Galaxy und gewann mit dem Klub zwei Meistertitel. Der nordamerikanischen Profiliga MLS bleibt der Engländer auch nach seinem Karriereende verbunden: Ab dem kommenden Jahr nimmt seine neue Franchise Inter Miami am Ligabetrieb teil. Und er hat mit Cristiano Ronaldo und Lionel Messi die zwei größten Stars des Fußballgeschäfts auf seiner Wunschliste.

Spielen Ronaldo und Messi schon bald in einem Team? Das wäre der große Wunsch von England-Legende David Beckham. Laut „Bleacher Report“ sollen die beiden Ausnahmekönner ganz oben auf dem Wunschzettel des Mitinhabers von Inter Miami stehen.

„Jeder hat seine Wunschliste“, so Beckham über seine Traumvorstellung.

Dennoch betont der 43-Jährige: „Wenn man sich die Art und Weise ansieht, wie Leo und Cristiano noch spielen, gerade wenn man bedenkt, dass dies die Spätphase ihrer Karriere ist, sehe ich nicht, dass es für sie zu Ende geht“.

Von Niveau beeindruckt
Messi hat in Barcelona noch einen Vertrag bis 2021, Ronaldos Kontrakt bei Juventus läuft sogar noch bis 2022. „Sie spielen auf einem so hohen Niveau, dass es schwer zu glauben ist, dass sie ihre Klubs verlassen. Aber wir werden sehen. Man weiß nie, was im Fußball passieren kann“, schmunzelt Beckham.

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Montag, 08. März 2021
Wetter Symbol

Sportwetten