Mo, 25. März 2019
14.03.2019 10:10

„Anstößiges“ Outfit

Zu nackt für den Flug: Britin muss sich anziehen!

Eine junge Britin konnte kaum fassen, was sie am Flug von Birmingham nach Teneriffa zu hören bekam: Obwohl sie ein Crop Top und Hosen trug, wurde sie aufgefordert, sich zu bedecken, andernfalls drohte man ihr, sie des Fliegers zu verweisen. In sozialen Medien gehen die Wogen nach diesem Vorfall hoch.

„Ich war total schockiert, sie stellten mich als Sexobjekt hin und machten sich über mich lustig. Es war das schlimmste Erlebnis meines Lebens“, schildert die 21-jährige Emily O’Connor den Vorfall an Bord der Thomas-Cook-Maschine.

Vier Flugbegleiter wurden abgestellt, um die junge Frau aus dem Flugzeug zu begleiten, sollte sie sich der Anordnung, sich etwas überzuwerfen, widersetzen.

Streit um angemessene Kleidung
Das Bordpersonal rechtfertigte sein Vorgehen mit der sogenannten appropriate wear policy, einer Richtlinie, die angemessene Kleidung vorschreibt und online zu finden sein sollte. Die 21-Jährige allerdings beharrt darauf, dass dieses Schriftstück auf der Homepage nicht zu finden gewesen sei. Außerdem sei ihre Kleidung keinesfalls unangemessen, immerhin handle es sich um ein Top aus der Zara-Sommerkollektion.

Um zu beweisen, dass das Verhalten der Flugbegleiter übertrieben war, schlüpfte O‘Connor am Rückflug ins selbe Outfit - und da wurde nichts beanstandet. Beim Flug nach Teneriffa musste die 21-Jährige dagegen eine Jacke von ihrer Cousine überziehen.

Thomas Cook sieht sich im Recht
Von Thomas Cook kam nur eine kurze Stellungnahme zu dem Vorfall. Ein Sprecher erklärte, dass sie bedauern, dass sich die junge Britin derart aufregen musste und man bestimmt besser hätte handeln können. Dennoch verwies auch er auf die „appropriate wear policy“, die fast alle Fluglinien hätten und die für jedermann gelte.

Netzgemeinde tobt
Im Netz bringt das Verhalten des Reiseveranstalters viele Leute auf die Palme: Während einige erklärten, die Fluglinie in Zukunft zu meiden, planen andere schon das knappe Outfit für den nächsten Flug.

Nicole Weinzinger
Nicole Weinzinger

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Israel-Teamchef
Herzog: „Ich bin extrem stolz auf die Mannschaft“
Fußball International
Drei Tore, ein Assist
Wer ist Zahavi? Dieser Mann machte uns fertig!
Fußball International
Lewandowski trifft
Polen dank Sieg gegen Lettland neuer Spitzenreiter
Fußball International
Trotz 2:0-Führung
Deutsche feiern Zittersieg in den Niederlanden
Fußball International
Nach 2:4-Pleite
Foda: „Wir werden sicher Veränderungen vornehmen“
Fußball International
2:1 gegen Kroatien
Sensation! Ungarn besiegt den Vize-Weltmeister
Fußball International
5. Pleite für Grabner
Flyers unterliegen Stanley-Cup-Champ Washington
Eishockey
Herzog jubelt
2:4-Pleite! Israel stürzt ÖFB-Team tief in Krise
Fußball International
2:4 mit Signalwirkung
Oida, Foda! Was machen Herzog & Rogan besser?
Fußball International

Newsletter