Polizei ermittelt:

Wrack nach Unfall gestohlen

Als ein Rumäne (21) im Jänner sein Auto nach einem Unfall vom Park-&-Ride-Platz in Pöchlarn, Bezirk Melk, abholen wollte, war der Wagen bereits von Unbekannten abgeschleppt und in eine Werkstatt gebracht worden. Auch dort verschwand das Auto. Jetzt fand die Polizei Wagenteile bei einem Landsmann des Opfers.

Mysteriös sind die Vorgänge innerhalb des organisierten Fahrzeugdiebstahls im Land. Der kuriose Fall in Pöchlarn hat aber jetzt Bewegung in die langwierigen Ermittlungen der Polizei gebracht. Das Opfer, ein 21-jähriger Rumäne, meldete einen Autodiebstahl auf der Park-&-Ride-Anlage in Pöchlarn. Nach intensiven Ermittlungen konnte das Fahrzeug schließlich im Osten von Wien aufgefunden werden, inklusive gefälschter Kennzeichen und Fahrgestellnummer. Ein weiterer Rumäne (52), wohnhaft im Bezirk Scheibbs, wurde anschließend ausgeforscht und vorerst festgenommen.

Er soll die Fälschungen am Fahrzeug durchgeführt haben. Der Häftling soll nun auch etwaige Hintermänner preisgeben, nähere Details will die Exekutive jedoch aus ermittlungstaktischen Gründen nicht preisgeben. Laut Gerüchten soll es sich bei dem Verdächtigen um einen Drahtzieher der berüchtigten BMW-Bande handeln. „Kein Kommentar“, so die Kriminalisten.

Josef Poyer, Kronen Zeitung

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 05. April 2020
Wetter Symbol
Niederösterreich Wetter
1° / 17°
wolkenlos
1° / 17°
wolkenlos
-1° / 17°
wolkenlos
-0° / 17°
wolkenlos
-3° / 14°
wolkenlos

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.