26.01.2019 23:51 |

Paukenschlag in Kitz

Legende tritt ab! Svindal hört nach Aare-WM auf

Nachdem er sowohl die Abfahrt als auch den Super-G in Kitzbühel ausgelassen hatte, kommt die Entscheidung nicht ganz unerwartet: Laut „ORF“ hört Ski-Legende Aksel Lund Svindal nach der WM auf. Das verkündete der Norweger im Rahmen der Hahnenkamm-Rennen in Kitzbühel. 

Aufgrund immer wiederkehrenden Verletzungsproblemen und anhaltenden Knieschmerzen sah sich der 36-Jährige gezwungen, eine der größten Karrieren, die es je im Skizirkus gab im Februar nach der WM in Aare zu beenden. 

Zweimal Olympia-Gold (2010, 2018), fünf WM-Titel, 386 Weltcup-Rennen, 36 unvergessliche Siege und ein Kitz-Sturz,nach dem sich die ganze Welt Sorgen um ihn machte, ließen ihn zur Legende werden.

krone Sport
krone Sport
Kommentare

Liebe Leserin, lieber Leser,

die Kommentarfunktion steht Ihnen ab 6 Uhr wieder wie gewohnt zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen
das krone.at-Team

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Sonntag, 09. Mai 2021
Wetter Symbol

Sportwetten