07.01.2019 20:00 |

Krimi-Festival:

Blutige Spuren im Schnee von Aussee

„Blutschnee“ nennt sich das Literaturfestival, für das die Verantwortlichen rund ums Hotel „Die Wasnerin“ die Crème de la Crème der heimischen Krimi-Szene ins Ausseerland locken: Von 23.-26. Jänner sind die Bestseller-Lieferanten Ursula Poznanski und Thomas Raab sowie Herbert Dutzler samt Altaussee-Krimi zu Gast.

Herbert Dutzler ist ein Serientäter: Sechs Krimis hat der gebürtige Oberösterreicher bereits rund um Altaussee und den tollpatschigen Ermittler Franz Gasperlmaier angesiedelt. Mit „Letzter Stollen“ legt er nun seine siebente Bluttat vor: Ausgerechnet an Gasperlmaiers Geburtstag kommt ein Tourist nicht von der Führung aus dem Altausseer Schaubergwerk zurück. Wenig später wird seine Leiche gefunden, und eine spannende Jagd nach dem Täter beginnt. Für die Präsentation des Buches (25. Jänner) laden Dutzler und die Festival-Veranstalter zur Tatortbegehung im Stollen der Salzwelten.

Literarische Abenteuer
Für derartige literarische Abenteuer ist das Hotel mit seinen Lese-Festivals mittlerweile weit über die steirischen Grenzen hinweg bekannt: So lädt etwa der Grazer Thriller-Autor und Extremkletterer Reinhard Kleindl für seine Lesung (23. Jänner) zu einem literarischen Outdoor-Trip auf das Lerchenreither Plateau.

Weltpremiere von Poznanski
Gemütlicher wird es nicht nur Publikumsliebling Thomas Raab angehen, der das Festival mit einer Lesung aus „Gruber muss weg“ in der Bar der „Wasnerin“ eröffnen wird, sondern auch die Wiener Bestseller-Autorin Ursula Poznanski: Zum Finale von „Blutschnee“ feiert sie in der Lounge des Literaturhotels die Weltpremiere ihres neuesten Werks. In „Vanitas - Schwarz wie Erde“ (erhältlich ab 1. Februar) ermittelt eine Blumenhändlerin mit düsterer Vergangenheit gegen ein skrupelloses Verbrecher-Syndikat. Das Buch ist der Auftakt zu einer brandneuen Thriller-Reihe der gefeierten Autorin.

Besuchen kann man die spannenden Lesungen nicht nur als Hotelgast (es gibt dafür eigene Krimi-Packages), sondern auch, indem man sich rechtzeitig Tickets für die Einzelveranstaltungen (jeweils 15 Euro) sichert. Infos hier

Christoph Hartner
Christoph Hartner
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Steiermark Wetter
11° / 17°
wolkig
9° / 16°
stark bewölkt
11° / 17°
wolkig
9° / 16°
wolkig
5° / 14°
wolkig

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter