In fünfter Spielklasse

Ex-Rapidler Korkmaz geht für Vienna auf Torejagd

Mega-Transfer in der fünften Spielklasse! Der ehemalige ÖFB-Teamspieler Ümit Korkmaz (33) unterschrieb beim Wiener Traditionsverein First Vienna FC einen Vertrag bis 2020 plus Option. Der in Wien geborene Österreicher mit türkischen Wurzeln kommt vom Ostliga-Herbstmeister Mauerwerk und trifft auf der Hohen Warte mit Sportdirektor Markus Katzer und Trainer Peter Hlinka auf zwei ehemalige Rapid-Kollegen.

Am 27. Mai 2008 gab Korkmaz unter Trainer Josef Hickersberger sein Nationalmannschafts-Debüt gegen Nigeria. Bei der EURO in Wien kam er auf drei Einsätze. Als Publikumsliebling wechselte der damalige Rapidler für 2,3 Millionen Euro zu Eintracht Frankfurt. Doch es folgten unzählige Verletzungen. Korkmaz wechselte zum Vfl Bochum (Leihe), wieder zurück nach Frankfurt und dann zum FC Ingolstadt. Nach fünf Saisonen verließ „Korki“ Deutschland in Richtung Türkei, wo er mit einheimischer Lizenz drei Spieljahre bei Caykur Rizespor in der Süper Lig verbrachte.

Im Jänner 2017 kehrte Korkmaz zurück nach Österreich, spielte für den SKN St. Pölten. Das Gastspiel dauerte aber nur ein halbes Jahr, dann wechselte er zu Karabakh Wien, das im vergangenen Sommer zum FC Mauerwerk wurde. In zwanzig Ostliga-Spielen traf der zehnfache ÖFB-Teamspieler fünf Mal. Bei der Vienna soll er nun dank seiner Routine von 295 Profi-Spielen für Schwung in der Offensive sorgen.  

krone Sport
krone Sport
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Mittwoch, 01. April 2020
Wetter Symbol

Sportwetten

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Ihre Cookies sind deaktiviert. Die Seite wird daher möglicherweise nicht korrekt angezeigt.