Do, 17. Jänner 2019

Tote und Verletzte

13.12.2018 09:42

Schnellzug entgleist und kracht in Lokomotive

In der türkischen Hauptstadt Ankara sind bei einem schweren Zugunglück mindestens neun Menschen ums Leben gekommen, 47 weitere wurden verletzt. Der Schnellzug sei am frühen Donnerstagmorgen mit einer Wartungslokomotive zusammengestoßen, teilte der Gouverneur von Ankara, Vasip Sahin, mit. Drei der Verletzten befinden sich demnach in Lebensgefahr.

Medienberichten zufolge entgleiste der Schnellzug und krachte bei der Station Marsandiz am Stadtrand in eine Überführung. Teile der Überführung seien auf zwei der Waggons heruntergebrochen. Bilder zeigten umgestürzte Waggons, zerrissenes Metall und fieberhafte Bergungsarbeiten. Unter den Toten sind laut dem Gouverneur auch der Zugführer der Lokomotive sowie zwei Lokführer aus dem Schnellzug.

Die Lokomotive stand laut Sahin für Reparaturarbeiten auf den Gleisen, als der Hochgeschwindigkeitszug auf sie auffuhr. Dieser war demnach unterwegs in die Provinz Konya. Erst im Juli waren bei einem Zugunglück im Nordwesten der Türkei 24 Menschen getötet und Hunderte verletzt worden.

 krone.at
krone.at

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Transfer im Sommer
Jetzt ist es fix! Munas Dabbur wechselt zu Sevilla
Fußball National
Vom Leser inspiriert
Rezept der Woche: Ameisenkuchen mit Eierlikör
Lieblingsrezept
Entscheidung getroffen
Ski statt Snowboard: Ledecka startet in Aare
Wintersport
Lokalbesuch mit Folgen
Streit um Foto: Strache zerrte Fußi vor Gericht
Österreich
„Klärung des Motivs“
Babyleiche im Gebüsch: Vaterschaftstest liegt vor
Niederösterreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.