Fr, 16. November 2018

Live in der Stadthalle

29.10.2018 15:00

KISS kommen zum Abschied noch einmal nach Wien

Irgendwann hat alles einmal ein Ende - wenn man diversen Medienberichten und den Musikern selbst glauben schenken darf, dann auch die Karriere der Hard-Rock-Legenden KISS. Vorher geht es aber noch einmal auf große Abschlusstour, die sie im Mai 2019 auch nach Wien führt.

„End Of The Road World Tour“ nennt sich die große Abschiedsreise, die den geschminkten Kultmusikern den verdienten Weg in den Musikerpension bereiten soll. 1973 in New York gegründet, haben KISS die Musikwelt mit ihrem exaltierten Gehabe, dem Facepainting und den eigenwilligen Kostümen nachhaltig geprägt. In ihrer extensiven Karriere konnten sie mehr als 100 Millionen Alben absetzen und trotz diverser Besetzungswechsel hielten Gitarrist Paul Stanley und Bassist Gene Simmons den Bandkarren immer in der Spur.

Vor allem Simmons zeigte sich auf seiner unlängst absolvierten Solotour und den Terminen zu seinem Boxset „The Vault“ versöhnlich und musizierte immer wieder mit kultigen Ex-Mitgliedern wie Ace Frehley. Man darf gespannt sein, ob sie auch bei der großen KISS-Abschiedstour eine Rolle spielen werden. Neben allen großen Hits (inkl. dem von Simmons gehassten „I Was Made For Lovin‘ You“, das 2019 seinen 40. Geburtstag feiert) darf man sich wohl auch auf brandneue Outfits freuen. Zumindest lässt die Band mit Promobildern diesbezüglich einiges erwarten. 

Im Zuge der Tour spielen KISS am 29. Mai auch in der Wiener Stadthalle. Neben Pyrotechnik, Effekten und Kulthits wird dabei wohl auch etwas Wehmut aufkommen. Obwohl uns Gene Simmons im letzten Interview auch einen Graz-Gig versprochen hat, ist dieser (vorerst) noch kein Thema. Der Vorverkauf für das Wien-Konzert startet am Freitag, 2. November, ab 9 Uhr unter www.ticketkrone.at.

Robert Fröwein
Robert Fröwein

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Positive Bilanz
Rapid: 2,37 Millionen Gewinn für 2017/18!
Fußball National
Kurz rügte Vorarlberg
NEOS: „Verhalten ist eines Kanzlers unwürdig“
Österreich
Beide enttäuschen
DFB- und ÖFB-Team derzeit im selben EM-Quali-Topf!
Fußball International
Online-Wahl in Italien
EBEL-Meister HC Bozen beliebter als Juventus
Eishockey
Bosnische Übermacht
Dragovic über Fans: „Haben uns angesch***en“
Fußball International
Rührend: Rooney-Adieu
„Bin von jetzt an nur noch Fan der ‘Three Lions‘“
Fußball International
Wilde Spekulationen
Top-Angebote: Forderte Arnautovic Mega-Gehalt?
Fußball International
Ermittlungen laufen
Leiche in Bach: Pole laut Obduktion ertrunken
Österreich

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.