25.10.2018 21:09 |

Drama in Ebbs

Frau unter Auto 10 Meter weit mitgeschleift - tot

Tödlicher Verkehrsunfall gestern Abend in Ebbs: Eine einheimische Autolenkerin (67) übersah beim rückwärts Ausparken eine Fußgängerin (77). Diese wurde unter dem Fahrzeug eingeklemmt und in der Folge zehn Meter weit mitgeschleift. 

Donnerstag gegen 16:35 Uhr lenkte eine 67-jährige Einheimische ihren PKW rückwärts aus einer Hauseinfahrt in Ebbs auf die B175. Dabei übersah sie eine 77-jährige einheimische Fußgängerin auf dem Gehsteig und erfasste diese.

Die Fußgängerin geriet unter den PKW und wurde bei der anschließenden Fahrt in Richtung Ebbs Ortszentrum ca. 10 Meter unter dem Fahrzeug mitgeschleift.

Trotz sofortiger Erste Hilfe Maßnahmen durch Passanten, Sanitäter und Notarzt verstarb die Frau noch an der Unfallstelle.

 krone.at
krone.at
Kommentare
Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Tirol Wetter
18° / 21°
stark bewölkt
10° / 20°
stark bewölkt
11° / 19°
bedeckt
12° / 19°
stark bewölkt
10° / 19°
stark bewölkt

Produktvergleiche

Alle Produkte sehen
Newsletter