Mo, 19. November 2018

Hype um Herzogin

23.10.2018 14:58

Meghans Pünktchen-Kleid auf der Stelle ausverkauft

Der Hype um die Herzogin hat wieder einmal zugeschlagen! Das burgunderfarbene Pünktchen-Kleid, das Meghan an ihrem freien Tag auf Fraser Island getragen hatte, löste ein wahres Shopping-Chaos aus. Innerhalb nur weniger Minuten war das leistbare Stück der Marke & Other Stories nämlich restlos ausverkauft.

Was Meghan und Kate tragen, wird schnell zum absoluten Must-have für viele Royal-Fans. Da die meisten Stücke aus dem Kleiderschrank der Herzoginnen für Normalverdiener nicht leistbar sind, ist die Aufregung um normalpreisige Stücke meistens umso größer - zuletzt, als die Gattin von Prinz Harry während ihrer Auszeit auf Fraser Island in einem weinroten Pünktchen-Dress gesichtet wurde.

Das herzige Sommerkleidchen, das Meghan mit braunen, flachen Sandalen kombinierte, stammt nämlich von der H&M-Schwestermarke & Other Stories und kostet rund 140 Euro. Kein Wunder, dass nur Minuten nachdem Fotos der schwangeren 37-Jährigen in diesem Outfit auftauchten, das Kleid auch schon restlos ausverkauft war - auch im österreichischen Online-Shop der Marke!

Hype um Meghans Looks ungebrochen
Es ist nicht das erste Mal, dass die ehemalige „Suits“-Darstellerin wegen ihrer Looks Online-Shops zusammenbrechen lässt. Bereits Anfang des Monats löste ein Outfit der Herzogin ein Shopping-Chaos aus: Damals trug Meghan ein olives Seiden-Hemd von & Other Stories bei einem Besuch in Sussex und sorgte damit dafür, dass das Kleidungsstück in kürzester Zeit vergriffen war.

Während ihrer 16-tägigen Tour durch Australien, Neuseeland, Fidschi und Tonga überzeugte die werdende Mutter bisher stets mit ihren Styles und machte dabei sogar Werbung für die Modelinie ihrer Freundin Serena Williams. Die freute sich, dass ihr Blazer royal beworben wurde, und ließ es sich nicht nehmen, ein Foto des Paares auf Instagram zu teilen. „Das Gesicht, das du machst, wenn du und die Herzogin von Sussex, Meghan, passende Serena-Blazer haben!“

Daniela Altenweisl
Daniela Altenweisl

Kommentare

Eingeloggt als 
Nicht der richtige User? Logout

Willkommen in unserer Community! Eingehende Beiträge werden geprüft und anschließend veröffentlicht. Bitte achten Sie auf Einhaltung unserer Netiquette und AGB. Für ausführliche Diskussionen steht Ihnen ebenso das krone.at-Forum zur Verfügung.

User-Beiträge geben nicht notwendigerweise die Meinung des Betreibers/der Redaktion bzw. von Krone Multimedia (KMM) wieder. In diesem Sinne distanziert sich die Redaktion/der Betreiber von den Inhalten in diesem Diskussionsforum. KMM behält sich insbesondere vor, gegen geltendes Recht verstoßende, den guten Sitten oder der Netiquette widersprechende bzw. dem Ansehen von KMM zuwiderlaufende Beiträge zu löschen, diesbezüglichen Schadenersatz gegenüber dem betreffenden User geltend zu machen, die Nutzer-Daten zu Zwecken der Rechtsverfolgung zu verwenden und strafrechtlich relevante Beiträge zur Anzeige zu bringen (siehe auch AGB).

Aktuelle Schlagzeilen
Nations League
Fixiert Herzogs Israel in Schottland den Aufstieg?
Fußball International
Bundesliga-Senat
Sturm Graz: Maresic von Liga für 1 Spiel gesperrt
Fußball National
Argentinien empört
Granate vor „Mini-Clasico“ vor Stadion gefunden
Fußball International
Strömender Regen
Kongo: Fußballspiel wird zum Wasserballmatch!
Fußball International
Entspannt urlauben
Mit NOVASOL zum perfekten Ferienhaus!
Reisen & Urlaub
Ex-Star angeklagt
England-Legende Gascoigne: Frau im Zug begrapscht
Fußball International
Dauerläufer, Topscorer
ÖFB-Bilanz: Arnautovic war Fodas Musterschüler
Fußball International
Belgien gedemütigt
„Weltklasse! Wahnsinn!“ Schweiz feiert 5:2-Gala
Fußball International

Newsletter

Melden Sie sich hier mit Ihrer E-Mail-Adresse an, um täglich den "Krone"-Newsletter zu erhalten.